Ro­ma­ni­sche Sprach­wissenschaft

Fach­ge­biets­lei­tung

Prof. Dr. Angela Schrott
Kurt-Wolters-Str. 5
34125 Kassel
Raum 4002

Die Romanische Sprachwissenschaft an der Universität Kassel legt in Forschung und Lehre den Schwerpunkt auf die Sprach- und Kulturräume des Französischen und Spanischen. Ein Schwerpunkt ist das Zusammenwirken von Sprache und Kultur. Wir erforschen, welchen kulturellen Traditionen der Sprachgebrauch folgt und wie Menschen in der sprachlichen Interaktion kommunikative Aufgaben und Herausforderungen lösen.

Auf ei­nen Blick

Ak­tu­el­les und Ver­an­stal­tun­gen

In­sti­tut für Ro­ma­nis­tik