Soziologie der Diversität

Profil des Fachgebiets in Forschung und Lehre

Die Soziologie der Diversität fragt nach der Bedeutung von Unterschiedlichkeit im Zusammenleben von Menschen, nach gesellschaftlichen, institutionellen und organisationalen sowie individuellen Konstruktionsprozessen von Dominanz und Unterordnung (Marginalität und Hegemonie), ihren jeweiligen Effekten sowie nach Ermächtigungs- und Handlungspotenzialen. [mehr]

 

 

Prof. Dr. Elisabeth Tuider

Leitung des Fachgebiets Soziologie der Diversität

tuider(at)uni-kassel.de


Ute Müller

Sekretariat

+49 561 804-3152
+49 561 804-3464
umueller(at)uni-kassel.de
Nora-Platiel-Str. 1, Raum 2305


Dr. Olaf Tietje

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Willkommenskultur und Demokratie in Deutschland" (Post-Doc)

+49 561 804-3464
olaf.tietje(at)uni-kassel.de


Dr. Pinar Tuzcu

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Project "Re:Coding" (Post-Doc)

+49 561 804-7234
+49 561 804-3464
pinar-tuzcu(at)uni-kassel.de


Tom Fixemer, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "SchutzNorm" und "Re:Coding"

+49 561 804-3464
 tom.fixemer(at)uni-kassel.de


Verena Hucke, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet

+49 561 804-3511
+49 561 804-3464
verena.hucke(at)uni-kassel.de


Dipl. Soz. Natalie Schilling

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFG-Graduiertenkolleg 1599 "Dynamiken von Raum und Geschlecht"

+49 561 804-7125
natalie.schilling(at)uni-kassel.de


Alina Marlene Schmitz, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "SchutzNorm"

+49 561 804-3464
schmitz(at)uni-kassel.de


Mag. Jennifer Stoll

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet

+49 561 804-2883
+49 561 804-3464
jennifer.stoll(at)uni-kassel.de