Ak­tu­el­les De­tail­an­sicht

Zurück
17.01.2013

Das Win­fo Team im Ta­ges­work­shop zu "Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­zes­se mo­de­rie­ren - Zie­le er­rei­chen"

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Fachgebietes Wirtschaftsinformatik haben in dem zwei-tägigen Workshop "Kommunikationsprozesse moderieren - Ziele erreichen" alle Fragen rund um das Thema professionelles Moderieren klären können. Das umfangreiche Programm des vom Service Center Lehre angebotenen Workshops beinhaltete Punkte wie die Einsatzgebiete von Moderationsmethoden, die Phasen einer klassischen Moderation, Methoden und Werkzeuge sowie Herausforderungen im Umgang mit gruppendynamischen Prozessen und weiterhin Strategien zur ziel- und ressourcenorientierten Begleitung von Kommunikationsprozessen in Gruppen und Teams. 

Für die gemeinsame Bearbeitung dieser umfassenden Agenda wurden im Rahmen des Workshops vielfältige Methoden und Werkzeugen angewandt. Neben der Schaffung von Grundlagen stand vor allem der Transfer des Gelernten in die persönlichen Handlungsfelder im Vordergrund. Von Teambesprechungen bis hin zu Lehrsituationen spielt die Moderation in vielen Arbeitsbereichen des Winfo Teams eine wichtige Rolle. Insgesamt konnten die Teilnehmer ihr Wissen über die vielseiteigen Aspekte des Moderierens erweitern. Somit wurden die Vorrausetzungen geschaffen, um zukünftige Kommunikationsprozesse effektiv und zielorientiert unterstützten zu können.