Geo­­tech­­nik 1,2,3 für Bau­in­­ge­­nieu­­re

Art des Moduls:
Pflichtmodul


Lehrinhalte:
Geotechnik 1:
Einführung in geotechnische Arbeitsgebiete; geologische Grundlagen; Bodenphysik; Wasser im Boden; Bauwerksschutz gegen Grundwasser und Bodenfeuchtigkeit; Spannungen im Boden; Verformungseigenschaften von Böden; Setzungsberechnungen; Erkundung des Baugrunds. 

Geotechnik 2:
Scherfestigkeit; Sicherheitskonzept und Normung in der Geotechnik; Erddruck; Böschungs- und Geländebruch; Erdbau; Felsmechanik 

Geotechnik 3:
Flach- und Flächengründungen; Stützwände; Baugruben; Pfahlgründungen


Studentischer Arbeitsaufwand:
Präsenzzeit:         112 Stunden
Selbststudium:    158 Stunden 


Anzahl Credits für das Modul:
9


(Teil-) Prü­fung
siehe Modulhandbuch


 

Mood­le

Vorlesungsunterlagen und weitere Informationen sind unter moodle.uni-kassel.de zu finden.
Das Kurs-Passwort (sofern vorhanden) wird Ihnen vor Vorlesungsbeginn bekanntgegeben.

Moodle: Mehr lesen