Son­der­samm­lun­gen

Anlässlich des 450. Geburtstags von Landgraf Moritz dem Gelehrten am 25. Mai 2022 
Werkverzeichnis

Die Nutzung historischer Bestände im Sonderlesesaal ist nach Voranmeldung und Terminvereinbarung möglich.

Obligatorische Platzbuchung mindestens 1 Tag im Voraus per Telefon oder Email
Nutzung Mo bis Do von 9 bis 16 Uhr und Fr von 9 bis 13 Uhr

Die Abteilung Sondersammlungen betreut den kostbaren historischen Bestand der Landesbibliothek und der Murhardschen Bibliothek der Stadt Kassel. Dazu gehören mehr als 10.000 (vorwiegend frühneuzeitliche) Handschriften, außerdem der reiche Bestand an seltenen und alten Musikdrucken der landgräflichen Hofkapelle sowie wertvolle Nachlässe und Autographen.

Bild: ORKA

Vir­­tu­el­­le Aus­­­stel­­lung

En détail - Schätze der Sondersammlungen
Aus mehr als zehntausend Handschriften und zahlreichen historischen Drucken wird eine kleine Auswahl besonders interessanter, schöner und seltener Stücke präsentiert.

Vir­tu­el­le Aus­stel­lung: Weiter

Be­stän­de

Bild: Paavo Blåfield

Hand­schrif­ten

Bild: ORKA

His­to­ri­sche Mu­si­ka­li­en

Bild: ORKA

Nach­läs­se

Bild: ORKA

Al­te Dru­cke

Bild: Pixabay

His­to­ri­sche Bi­blio­the­ken

Bild: ORKA

Ka­ta­lo­ge

Le­se­saal

Den Lesesaal der Sondersammlungen finden Sie im Gebäude der Murhardschen Bibliothek (1. Obergeschoss). Er beherbergt auch eine umfangreiche Handbibliothek mit Literatur zu Buchwesen, Handschriftenkunde, Buchillustration, Theologie und Liturgie des Mittelalters sowie zur Alchemie und Geschichte der Medizin.