Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten (Bachelor)

Bild: Paavo Blafield

Wie gehen Menschen mit ihren wirtschaftlichen Gütern um? Und wie funktioniert die Gesellschaft unter dem Blickwinkel der Ökonomie? Als Wirtschaftswissenschaftler*in wollen Sie das genau wissen – in der Theorie genauso wie in der Praxis – bezogen auf die globale Wirtschaft oder auf ein einzelnes Unternehmen.

Durch die enge Verzahnung von Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre in diesem Studienfach erhalten Sie grundlegende Kompetenzen, um vielfältige Herausforderungen bewältigen zu können. Wir bilden Sie zum Allroundtalent aus, machen Sie aber auch zum Spezi­alisten: Sie können im Studium zwei Schwerpunkte und einen Nebenschwerpunkt wählen. Damit sind Sie in der Lage, mit berufspraktischem und theoretischem Wissen wirtschaftliche Herausforderungen selbstständig zu erkennen. Dazu kommen noch relevante Fachkenntnisse und Methoden der Nach­bardisziplinen Recht, Psychologie und Ethik, die Sie dabei unterstützen, Problemstellungen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.



Auf ei­nen Blick

Abschluss: Bachelor of Science


Studienbeginn: Wintersemester


Dauer/Umfang: 7 Semester


Unterrichtssprache: Deutsch


Zulassungsbeschränkung: Ja

Besonderheiten:
Integriertes Praktikum: 3 Monate Vollzeitbeschäftigung (360 Stunden)


Zugangsvoraussetzung


Für diesen Studiengang benötigen Sie einen der folgenden Abschlüsse:

Einen guten Überblick über die verschiedenen Abschlüsse und deren Unterschiede finden Sie auf der Webseite "Zugangsvoraussetzungen" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren Winter­semester 2021/22

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­frist

01.06.2021 - 01.09.2021

Trotz der lokalen NC-Beschränkung haben kurzentschlossene Studienplatzinteressierte noch bis Montag, den 26. Oktober 2020 die Möglichkeit sich direkt einzuschreiben. Bitte nutzen Sie den nachfolgenden Link:

Be­wer­bung mit aus­­­län­­­di­­­schen Zeu­g­­­nis­­­sen

Be­wer­bungs­frist

mit ausländischen Zeugnissen:
01.03.2021 - 15.07.2021

Sollten Sie noch nicht an der Universität Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?


Feedback zu diesen Webseiten

Go-Link dieser Seite: www.uni-kassel.de/go/b_wiwi/