Politisches System der BRD - Staatlichkeit im Wandel

Herzlich willkommen auf der Homepage des Fachgebiets "Politisches System der BRD - Staatlichkeit im Wandel"

Professor Dr. Wolfgang Schroeder

+49-561 804-3096
+49-561 804-3464

Email

 

Sprechstunde: zur Zeit nur an wenigen Termine, da Prof. Schroeder im Forschungssemster ist Zur Anmeldung

Publikationen - Zur Person


Aktuelles, Artikel, Vorträge und Interviews

----

Buchrezension von Hans Eichel zum Buch "Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen" in der Berliner Republik 3/2016.

Wolfgang Schroeder im Gespräch auf hr-iNFO zum Thema "Schwierige Mehrheitssuche. 100 Tage nach der Kommunalwahl", 14.06.2016.

Futh, Sascha Kristin (2016): Der DGB entdeckt die Kampagne. Der Kampf um den arbeitsfreien Samstag, in: Arbeit. Bewegung. Geschichte, Zeitschrift für Historische Studien, Heft 2, S. 97-112.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "125 Jahre IG Metall. Der Dino hat den Sprung in die Moderne geschafft" auf zdf.heute , 04.06.2016.

Wolfgang Schroeder im Gespräch auf SWR2 Forum zum Thema "'Freibier für alle'.Wird das Grundeinkommen Wirklichkeit?", 30.05.2016.

Die fünfte Ausgabe der Diskussionspapier-Reihe "i3 - Kasseler Diskussionspapiere. Ideen, Interessen und Institutionen im Wandel" ist zum Thema "Kommunale Integrationspolitik vor der Bewährungsprobe: Rahmenbedingungen und strategische Ausrichtung", verfasst von Karsten McGovern, erschienen. 

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Gabriel hat gelernt" in der HNA, 11.04.2016.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Viele Leute fühlen sich abgehängt" auf publik-forum.de, 25.03.2016.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Wähler quer durch die Altersschichten" in der FAS, 21.03.2016.

Wolfgang Schroeder im Gespräch auf SWR zum Thema "15 Jahre Ver.di".

Gastkommentar von Wolfgang Schroeder, Oliver D'Antonio und Sascha Kristin Futh in der Frankfurter Rundschau vom 10. März 2016 zum Thema "AFD IN HESSEN. Der Erfolg der Anti-Flüchtlings-Partei".

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Darum ist der Wahlerfolg der AfD in Hessen wirklich so gefährlich" in der Huffington Post, 07.03.2016.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "AfD-Erfolg ist keine Überraschung" auf zdf heute, 07.03.2016.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Gegen schnelle Wahlreform" in der HNA, 07.03.2016.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "AfD-Erfolg in Hessen: 'Umfassende Protestkonstellation'" auf WDR 2, 07.03.2016.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Wir erleben einen veritablen Kulturkonflikt" auf n-tv, 07.03.2016.

Statement von Wolfgang Schroeder im Artikel "Streichel mich, sonst ersetz ich dich" von Philipp Krohn aus der FAZ, 26.02.2016.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Hessenwahl am 6. März: 'Demokratie muss gepflegt werden'" in der HNA, 28.02.2016.

Berichterstattung der Universität Kassel sowie der HNA zum Besuch von Herrn Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Rahmen der Vorlesung "Einführung in das Politische System der BRD" von Prof. Dr. Wolfgang Schroeder.

Aufzeichnung des Service Center Lehre der Universität Kassel zum Vortrag "Deutsche Außenpolitik in Stürmischen Zeiten"von Herrn Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Rahmen der Vorlesung "Einführung in das Politische System der BRD" von Prof. Dr. Wolfgang Schroeder.

Gastkommentar von Wolfgang Schroeder und Werner Eichhorst im Handelsblatt vom 04. Februar 2016 zum Thema "Innovative Arbeitsplätze!".

Schroeder, Wolfgang/ Greef, Samuel (2016): Gewerkschaften und Arbeitsbeziehungen nach dem Boom, in: Doering-Manteuffel, Anselm/Raphael, Lutz/Schlemmer, Thomas (Hrsg.): Vorgeschichte der Gegenwart. Dimensionen des Strukturbruchs nach dem Boom, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 245-270.

Die vierte Ausgabe der Diskussionspapier-Reihe "i3 - Kasseler Diskussionspapiere. Ideen, Interessen und Institutionen im Wandel" ist zum Thema "Kassel 2021 – Kommunale Herausforderungen für die Stadt der Transformationen", verfasst von Wolfgang Schroeder und Oliver D'Antonio, erschienen. 

Schreiter, Benedikt (2015): Und sie bewegt sich doch! Innerkirchliche Machtverschiebungen, in: Wort und Antwort, 4/2015, S. 170-175.

Berichterstattung der HNA zum Buch "Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen": "Neues Buch Kassel 4.0: Ein Blick in die Zukunft der Stadt", 11.12.15.

Foto zum Gespräch zwischen Wolfgang Schroeder und OB Bertram Hilgen zum Buch "Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen" (Quelle: Harry Soremski).

Eichhorst, Werner/ Schroeder, Wolfgang (2015): Ein neuer Steuerungsmix für die Arbeitswelt 4.0. Rechtliche Regulierung, Wissenskampagnen und ökonomische Anreize, in: Policy Brief, 1_2015.

Schroeder, Wolfgang (Hrsg.) (2016): Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen, Marburg: Schüren.

Schroeder, Wolfgang/ Neumann, Arijana (Hrsg.) (2016): Politik und Regieren in Hessen, Wiesbaden: Springer VS.

Schroeder, Wolfgang (2015): Neue Digital-Industrielle Agenda, in: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte, 10/2015, S. 36-39.

Schroeder, Wolfgang (2015): Sozialpartner in Ostdeutschland. Gelegenheitsstrukturen für einen ostdeutschen Relaunch, In: Jens Hartung/ Irina Mohr/ Franziska Richter (Hrsg.): 50 Jahre Deutsche Einheit. Weiter denken – zusammen wachsen, Bonn: Dietz, S. 187-198.

Wolfgang Schroeder: „Ein Land als Vorreiter“, in der Frankfurter Runschau, Nr. 217, 18.09.2015.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema „Zinn war der Wichtigste“ in der HNA, 04.09.2015.

Schroeder, Wolfgang (2015): Nell-Breuning weitergedacht. Der Wandel des deutschen Modells der Sozial- und Tarifpartnerschaft, in: Bernhard Emunds/ Hans Günter Hockerts (Hrsg.): Den Kapitalismus bändigen. Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik, S. 179-194.

Seit Juli 2015 ist die Koorperationsstelle "Wissenschaft und Arbeitswelt" an das Fachgebiet "Politisches System der BRD - Staatlichkeit im Wandel" angeschlossen.

Schroeder, Wolfgang/ Heisterhagen, Nils (2015): Kooperationsstellen als anerkannter Teil der Hochschulen und Hochschulen als anerkannter Teil der Arbeitsnehmergesellschaft, in: Ludger Pries/ Hans-Jürgen Urban/ Manfred Wannöffel (Hrsg.): Wissenschaft und Arbeitswelt - eine Kooperation im Wandel. Zum 40. Jubiläum des Kooperationsvertrags zwischen der Ruhr-Universität Bochum und der IG Metall, Baden-Baden: Nomos, S. 87-106.

Schroeder, Wolfgang/ Bogedan, Claudia (Hrsg.) (2015): Gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert, Baden-Baden: Nomos.

Schroeder, Wolfgang/ Futh, Sascha Kristin/ Jantz, Bastian (2015): Change through convergence? Reform measures of European welfare states in comparison, Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung.

Schroeder, Wolfgang/ Futh, Sascha Kristin/ Jantz, Bastian (2015): Wandel durch Annäherung? Reformaktivitäten europäischer Wohlfahrtsstaaten im Vergleich, Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung.

Schroeder, Wolfgang (2015): Wirtschaftsdemokratie und demokratische Arbeitswelt, in: Neue Gesellschaft/ Frankfurter Hefte, 06/2015, S. 29-31.

Schroeder, Wolfgang/ Rukwid, Ralf/ Machnig, Jan (2015): Fachkräftepolitik als strategische Zukunftsaufgabe, in: WSI-Mitteilungen, Heft 4/2015, S. 304–308.

Die dritte Ausgabe der Diskussionspapier-Reihe „i3 - Kasseler Diskussionspapiere. Ideen, Interessen und Institutionen im Wandel“ ist zum Thema „Familienpolitik 2000-2013. Vom Gedöns zum Erfolg und retour“, verfasst von Malte Ristau, erschienen.

Speth, Rudolf/ Zimmer, Annette (Hrsg.) (2015): Lobby Work. Interessenvertretung als Politikgestaltung, Wiesbaden: Springer VS.

Interview mit Wolfgang Schroeder zum Thema "Kassel hat unschätzbare Potentiale" in der HNA, 20.04.2015.

Schroeder, Wolfgang/ Futh, Sascha Kristin/ Jantz, Bastian (2015): Wie staatliches Handeln Ungleichheit wachsen lässt, in Mitbestimmung, 03/2015, S. 25-27.

Interview mit Rudolf Speth zum Thema "Der soziale Druck zur Wahl nimmt ab", in: HNA, 29.01.2015.

Rahner, Sven (2014): Zukunftsaufgabe Weiterbildung: Stand der Debatte und internationale Anknüpfungspunkte zur Entwicklung einer Arbeitsversicherung. Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn/Berlin (32 Seiten).

Die zweite Ausgabe der Diskussionspapier-Reihe „i3 - Kasseler Diskussionspapiere. Ideen, Interessen und Institutionen im Wandel“
ist zum Thema „SPD-Stammland Hessen – der Verlust einer Vormachtstellung “, verfasst von Dr. Arijana Neumann und Prof. Dr. Wolfgang Schroeder, erschienen.

Die erste Ausgabe der neu gegründeten Diskussionspapier-Reihe „i3 - Kasseler Diskussionspapiere. Ideen, Interessen und Institutionen im Wandel“ ist zum Thema „Die Herausforderungen der Gewerkschaften im 21. Jahrhundert“, verfasst von Prof. Dr. Wolfgang Schroeder, erschienen.

Interview mit Wolfgang Schroeder: TTIP? Ja, wenn für alle mehr dabei herauskommt, in: Internationale Politik und Gesellschaft (20.10.2014).

Dülcke, Dana/ Futh, Sascha Kristin (2015): "Die Mutter der Nation" gegen den "Panzerkandidaten" - Geschlechterbilder in der Berichterstattung der Printmedien zum Bundestagswahlkampf 2013, in: Holtz-Bacha, Christina (Hrsg.): Die Massenmedien im Wahlkampf: Die Bundestagswahl 2013, Wiesbaden: VS - Verlag für Sozialwissenschaften, S. 249-273.

Artikel über das Graduiertenkolleg "Wohlfahrtsstaat und Interessenorganisationen", in: Mitbestimmung, 09/2014, S. 65.

Rezension des von Wolfgang Schroeder herausgegebenen "Handbuch Gewerkschaften in Deutschland": Jacobi, Otto (2014): Ein Buch, das bleibt, in: Mitbestimmung, 09/2014, S. 68.

Rezension des von Wolfgang Schroeder herausgegebenen "Handbuch Gewerkschaften in Deutschland": Ristau-Winkler, Malte (2014): Alte Bewegung, neue Vitalität, in: Berliner Republik, 3+4/2014, S. 100-101.

Rezension des von Wolfgang Schroeder herausgegebenen "Handbuch Gewerkschaften in Deutschland": Lindemann, Kai (2014): Gewerkschaften verstehen, in: Gegenblende, 02.07.2014.

Interview mit Sven Rahner: Mitarbeiter wählen ihr Führungspersonal, in: HNA, 11.06.2014.

Interview mit Wolfgang Schroeder: Für alle Schichten attraktiv, in: HNA, 10.06.2014.

"Neuer Maßanzug für das Sozialsystem", Interview mit Wolfgang Schroeder anlässlich der Eröffnung des Graduiertenkollegs "Wohlfahrtsstaat und Interessenorganisationen", in: HNA, 28.04.2014.

Interview mit Sven Rahner zum Thema Zukunft der Arbeit im SR 2, 01.05.2014.

Interview mit Samuel Greef: Der Pilotenstreik ist berechtigt, in: HNA, 03.04.2014.

Video-Buchbesprechung von Wolfgang Schroeder zum Sammelband "Für ein anderes Europa", in: Internationale Politik und Gesellschaft, http://www.ipg-journal.de/vodcast/artikel/prof-dr-wolfgang-schroeder-312/ (24.03.2014).