Willkommen im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

Liebe Erstsemester*innen im folgenden finden Sie
Informationen, Ansprechpersonen, Termine für die Orientierungswoche und vieles mehr
hier.

Aktuelle Informationen der Universität Kassel zum Umgang mit dem Corona-Virus

3.6.20

Anrechnung von Praktika

Die Prüfungsausschüsse betonen bzgl. der Corona-bedingten Abbrüche der Praktika, dass diese großzügig zugunsten der Studierenden gehandhabt werden sollen. Wenn Studierende gerne das Praktikum nachholen möchten, sollte das Praktikum nicht angerechnet werden, so dass die Chance auf einen späteren Praktikumsplatz nicht verloren wird. Wenn das ausgefallene Praktikum aus verschiedenen Gründen von Nachteil für die Studierenden wäre (Nebenjob, Berufseinstieg) oder sich das Studium dadurch um ein Semester verlängern würde, wird das Praktikum anerkannt.

Antragstellung
Die Studierenden der BA-Studiengänge sowie des MA Geschichte und Öffentlichkeit müssen hierfür einen Antrag auf Anerkennung bei der Stelle Praxis und Beratung einreichen, für Informationen zur Antragsstellung wenden Sie sich bitte an praxis-beratung5@uni-kassel.de

Die Studierenden des Masterstudiengangs Politikwissenschaft wenden sich bitte an Prof. Dr. Sonja Buckel, die der Masterstudiengänge GPED sowie LPG wenden sich bitte an Prof. Dr. Christoph Scherrer.

 

06.04.20

Liebe Studierende,

das Sommersemester startet am 20.4. zunächst im digitalen Format. Im Moment können wir noch keine Auskunft darüber geben, wie lange es Online-Seminare geben wird. Einzelne Lehrende verschieben bzw. blocken die Seminare im Juni und Juli, andere halten komplette Webinare ab.

Damit wir Sie in die entsprechenden digitalen Räume der Seminare einladen können, ist zweierlei notwendig: Melden Sie sich bitte unbedingt für das Seminar an, sodass die jeweiligen Lehrenden sich mit Informationen (u.a. zur Platform, mit Moodle Passwort o.ä.) an Sie wenden können. Falls Sie Ihre Mails über den Uniaccount, über den die Seminaranmeldung läuft, nicht regelmäßig lesen, dann stellen Sie bitte eine Umleitung zu Ihrer Mailadresse ein. Wichtige Informationen zum jeweiligen Seminar erreichen Sie sonst nicht.

Bleiben Sie gesund und munter!

Elisabeth Tuider

(Studiendekanin)

 

27.3.20

Liebe Studierende im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften,

aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Ihnen hier einige Hinweise zum Studien- und Prüfungsbetrieb geben, damit Sie eine Orientierung für die nächste Zeit haben.

Zunächst: Alle grundlegenden Informationen finden Sie auf der Website der Universität. Hier werden Sie über alle studienrelevanten Themen informiert. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um in allen Fragen auf dem Laufenden zu bleiben.

Hier auf unserer Seite informieren wir nur über die im Fachbereich aufkommenden Fragen. Deshalb empfiehlt es sich, auch hier bei uns ab und zu einmal „reinzuschauen“.

Frist für Studien- und Prüfungsleistungen aus dem letzten Semester:

Grundsätzlich legen Ihre Prüfenden und Lehrenden die Abgabefristen für Studien- und Prüfungsleistungen fest. Sollten diese gesetzten Fristen also später als der hier gleich genannte Termin liegen, ist das folgende für Sie nicht relevant. Ansonsten empfehlen wir, dass die Abgabefrist der Leistungen auf den 20. April verschoben wird.

Sie können also die gegenwärtig empfohlene räumliche Distanz zu anderen nutzen, um in Ruhe Ihre Arbeiten fertigzustellen. Wer sich gesellschaftlich engagiert oder auch Care von Anderen übernimmt, hat hierfür nun aber auch mehr Spielraum.

Frist für Prüfungsarbeiten BA und MA:

Alle Studierenden erhalten eine Fristverlängerung um 5 Wochen. Sollte eine weitere Verlängerung besonderer Maßnahmen für die Universität erfolgen, werden wir diese voraussichtlich nochmals hinzufügen. Bitte sichten Sie daher regelmäßig diese Seite.

Für die Staatsexamina (Lehramt) gelten besondere Regelungen. Schauen Sie hier.

Mündliche Prüfungen

Die Durchführung von mündlichen Prüfungen und Kolloquien ist per Videokonferenz möglich, wenn die Prüfenden sich damit einverstanden erklären. Prüfungen können aber auch verschoben und dann in Präsenz durchgeführt werden.

Staatsexamensprüfungen für das Lehramt hat die hessische Lehrkräfteakademie bis auf weiteres ausgesetzt. Daher fallen diese nicht unter die o.g. Regelung zur mündlichen Prüfungen.

Abgabe von Studien- und Prüfungsarbeiten:

Der Postraum ist für eine Abgabe vor Ort geschlossen. Dies wird auch bei Wiederöffnung der Universität zunächst eine Weile so bleiben.

Alle Arbeiten sind daher digital einzureichen. Hierzu finden Sie auf den Internetseiten der Fachgebiete oder über Moodle Hinweise, an wen Sie diese Arbeiten senden. Bitte beachten Sie diese Hinweise sorgfältig.

Da manche Lehrende zusätzlich einen Ausdruck wünschen, bekommen Sie hier möglicherweise einen Hinweis, die SL/PL zusätzlich postalisch aufzugeben. Dies reicht auch verzögert, d.h. für die Einhaltung der Abgabefrist ist der digitale Posteingang entscheidend.

Für BA und MA gilt: Auch diese reichen Sie digital ein.

Sommersemester 2020

Das Semester wird verzögert starten, voraussichtlich am 20.4.Alle Angebote finden Sie im Vorlesungsverzeichnis, das online abrufbar ist. Wir bemühen uns, dass alle Lehrveranstaltungen wie angekündigt durchgeführt werden, in welcher Form (digital, Selbststudium und/oder Präsenzlehre, ggf. als Blocktermine etc.) wird in Kürze bekannt gegeben.

 

Gegenwärtig ist spürbar, wie irritiert und auch sorgenvoll viele Menschen angesichts der Konfrontation mit dem Corona-Virus und hiermit verbundenen Veränderungen in der Gesellschaft sind. Als Studierende der Gesellschaftswissenschaften sind sie insofern doppelt involviert: Sie sind selbst betroffen und haben die Möglichkeit, sich in ihrem Umfeld so zu engagieren, dass das soziale Miteinander weiterhin gut funktioniert. Sie haben aber zusätzlich die Möglichkeit, an den aktuellen Entwicklungen auch Ihr Verständnis von Gesellschaft zu schulen: Wie kommt es zu welchen Veränderungen? Wie agieren hier welche Akteure? Wen treffen die Veränderungen in welcher Weise? Und was sagt uns das alles über Gesellschaft? An diesen Fragen können Sie ihr fachbezogenes Selbstverständnis weiter schärfen – und damit auch dazu beitragen, dass die kollektive Bewältigung einer solchen Zäsur gelingt.

Bleiben Sie also aufmerksam und vor allem wohlauf!

Ihre Lehrenden des Fachbereich Gesellschaftswissenschaften

 

23.3.20:

Ab Montag, den 23. März gibt es aus Sicherheitsgründen keinen Zugang mehr zu dem Gebäude des Fachbereichs.

 

 

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den Fächern des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften, zu den Forschungsschwerpunkten sowie zu den jeweiligen Ansprechpartnerinnen und -partnern in den Fachgruppen, Einrichtungen und Verwaltung. Über den Menüpunkt Studium haben Sie Zugang zu allen Studiengängen, die am Fachbereich angeboten werden, den entsprechenden Studienverlaufsplänen und Modulbeschreibungen, sowie einem übersichtlichen Vorlesungsverzeichnis.

Herzlichen Dank,
Ihr Dekanatsteam

Der Fachbereich 05 Gesellschaftswissenschaften nimmt Stellung zu diffamierenden Äußerungen zu Gender und Geisteswissenschaften

Infos zum Transfer in die neuen Prüfungsordnungen für BA Haupt- und Nebenfach Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie und MA Politikwissenschaft und Soziologie hier.

Infos zum Transfer in die neuen Prüfungsordnungen für
die Teilstudiengänge L2, L3 Politik und Wirtschaft hier.


Aktuelle Meldungen

  • Sporteignungstest 2020 »mehr
  • MT Melsungen zu Gast am Sportinstitut »mehr
  • Nachprüfung Zielschussspiele und Rückschlagspiele »mehr
  • Weiterer Ruderkurs »mehr
  • Nachprüfungstermin Gerätturnen »mehr