Aktuelle Meldung

30.10.2014 10:35

Arbeitslehre - Fortbildung: Warentest und Konsument

Der Verein DiPo (Gesellschaft zur Förderung der Didaktik  Polytechnik /Arbeitslehre e.V.) lädt zu einer Fortbildung für alle AL-Lehrer/innen, LiV, Studierende zum Thema "Warentest und Konsument" ein.
 
Mittwoch, 05. November 2014
15.00-17.00 Uhr
AVZ, Raum 102 (Heinrich-Plett-Straße 40)
Leitung: Gert Kieven (langjähriger Arbeitslehre-Ausbilder am Studienseminar Kassel)

Die Fortbildung ist kostenfrei.

Im Rahmen der Verbrauchererziehung spielt der vergleichende Warentest im Arbeitslehreunterricht eine wichtige Rolle. Im Sinne einer Theorie-Praxisverschränkung soll in dieser Veranstaltung ein Warentest gemeinsam geplant, Testkriterien entwickelt und mit der Methode des “Technischen Experiments” die Produktanforderungen überprüft werden. Die Auseinandersetzung mit dem Ablaufschema eines Warentests soll Grundlage werden für eine unterrichtliche Umsetzung z.B. in einer 7./8. Klasse. In einer 2. Veranstaltung am 19.11.2014 werden die Teilnehmer die von ihnen entwickelten Testverfahren vorstellen und in einer Praxisphase die Tests durchführen. Die Auswertung erfolgt anhand der in der 1. Veranstaltung aufgestellten Testkriterien. Dokumentation und Überlegungen zur unterrichtlichen Umsetzung schließen sich an.


Informelle Anmeldungen erbeten (aber nicht zwingend):

dipo-geschaeftsstelle@gmx.de