• Mehrsprachigkeit im Grundschulunterricht und der universitären Lehrer_innenbildung
  • Interaktionen im hochschulischen und schulischen Kontext
  • videobasierte mikroethnographische Forschung

seit 02/2019

wissenschaftliche Mitarbeit im PRONET²-Projekt „Mehr Sprache(n) – mehr Kultur(en) im Grundschulunterricht – inklusiver Ausbau sprachlicher Fähigkeiten“ (Universität Kassel)

11/2018-03/2019

Wissenschaftliche Hilfskraft; TALIS-Video-Studie, Deutsches Institut für internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt

09-12/2018

Durchführung von Erhebungen an Frankfurter Schulen für das Center For Drug Research (CDR), Goethe Universität Frankfurt

10/2017-09/2018

Studentische Hilfskraft; Institut für Sonderpädagogik, Goethe Universität Frankfurt

2011-2018

Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt; Lehramt an Förderschulen (Kunstpädagogik, Förderschwerpunkt Lernen und Geistige Entwicklung; 1. Staatsexamen)

  • Inklusion und Heterogenität in der Grundschule
  • Bildung in der Migrationsgesellschaft
  • Mehrsprachigkeit
  • Differenzierung/Individualisierung
  • Jahrgangsmischung
  • (Re) Produktion von Bildungsungleichheit
  • Antinomien pädagogischen Lehrer_innenhandelns