Diana Grundmann

Bildung für nachhaltige Entwicklung erfolgreich in Schulen verankern - Handlungsfelder, Strategien und Rahmenbedingungen der an Nachhaltigkeit orientierten Schulentwicklung

Diana Grundmann (Dipl.-Päd.) arbeitet seit Juli 2009 an der Universität Kassel im Fachgebiet „Didaktik der politischen Bildung“. Im Rahmen ihrer Promotion wird sie untersuchen, wie Schulen das Thema „Nachhaltigkeit“ in den Mittelpunkt ihres Schulentwicklungsprozesses rücken können. In der Lehre bietet sie Seminare an, in denen Lehramtsstudenten sich mit der Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung im eigenen Unterricht auseinandersetzen. Von Juli 2007 bis Juni 2009 hat sie an der Freien Universität Berlin (Lehrstuhl Prof. de Haan) die Multiplikatorenausbildung „Bildung für nachhaltige Entwicklung an Ganztagsschulen“ (Projekt der DBU) koordiniert.