Gleich­stel­lung und Be­hin­de­rung

Für Studierende und Beschäftigte mit einer chronischen Krankheit oder Behinderung bringt der Alltag an der Universität viele Belastungen mit sich und geht oft auch mit dem Ausschluss von bestimmten Angeboten einher. Der Fachbereich setzt sich zum Ziel, diese Situation deutlich zu verbessern und die Angebote besser auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten dieser Personen abzustimmen.

Die Universität Kassel stellt hier bereits viele Informations- und Beratungsangebote zur Verfügung, die den Studien- und Arbeitsalltag erleichtern sollen.

Ser­vice­stel­le Stu­di­um und Be­hin­de­rung

Fatime Görenekli

Moritzstraße 18
Campus Center
34127 Kassel

Raum: 3115

Links, An­sprech­per­so­nen und Hil­fe­stel­len

Stand­ort­plä­ne

Bro­schü­ren