Ak­tu­el­les

Bild: Konstanze Gruber

Neu­er Ko­ope­ra­ti­ons­ver­trag zwi­schen CLAC­SO und CA­LAS un­ter­zeich­net

Am Mittwoch den 10.06.2020 wurde ein Rahmenvertrag zwischen dem Consejo Latinoamericano de Ciencias Sociales (CLACSO) und CALAS unterzeichnet. Durch die Zusammenarbeit sollen unter anderem gemeinsame akademische Formate und neue Studien- und Forschungsstipendienprogramme entwickelt und organisiert werden.

Neuer Kooperationsvertrag zwischen CLACSO und CALAS unterzeichnet: Weiter

Af­ter Co­ro­na Club: Zu Gast bei An­ja Reschke

Ist künftig "mehr Zeit" der neue Reichtum?

Weniger Wachstum, weniger Geld, weniger Besitz - unser Wohlstand ist durch die Corona-Krise gefährdet. Hans-Jürgen Burchardt, Professor für Internationale Politik, sieht die Chance zum Umdenken: Ist neben Geld künftig "mehr Zeit" der neue Reichtum? Der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler ist zu Gast bei Anja Reschke im After Corona Club.

After Corona Club: Zu Gast bei Anja Reschke: Mehr Infos

In­ter­view mit Herrn Prof. Hans-Jür­gen Burchardt

Co­ro­na-Kri­se vor dem Hin­ter­grund der so­zia­len Un­gleich­hei­ten und der Be­nach­tei­li­gung von Frau­en in Süd­ame­ri­ka aus?

Interview mit Herrn Prof. Hans-Jürgen Burchardt: Mehr Infos

Zeit für das gu­te Le­ben: Was, wenn sich un­ser Wohl­stand nicht nur am Ma­te­ri­el­len be­mes­sen wür­de?

Quelle: Frankfurter Rundschau , Ausgabe Woche 15/4/2020

Die Corona-Krise wirft nicht nur die Frage auf, wie wir leben wollen – sie bietet auch die Chance, über Wohlstand jenseits von Geld und Gütern zu verhandeln.

  • Die FR-Serie „Die Welt nach Corona“
  • Die Ausgangsbeschränkungen stellen alle vor Herausforderungen.
  • Der Shutdown kann jedoch auch Positives bereithalten.

Die Wochen der verordneten Langsamkeit, die uns die Corona-Krise abverlangt, bringen viele Familien an die weiterlesen


Co­ro­na-Zeit ist Wen­de­zeit! Ein Blick ins Mor­gen

Quelle: Makroskop, Ausgabe Woche 14/2/2020

Zwei Billionen Dollar. Die amerikanische Regierung beschließt das größte wirtschaftliche Rettungspaket in der Geschichte der USA. Europa setzt das Spardiktat der Maastricht-Kriterien außer Kraft, erlaubt seinen Mitgliedsstaaten unbegrenzte Verschuldung und richtet zusätzliche Rettungsfonds ein. Auch Deutschland verabschiedet ein milliardenschweres Hilfspaket. Es gibt keinen Zweifel. Corona ändert alles!

   „Es war tödlich. Das Virus war blitzschnell, unsichtbar und unaufhaltsam. Besonders perfide: Er machte vor allem Jagd auf Alte und Schwache. Doch die Politik bot ihm mutig die Stirn: Entschieden, aber mit Augenmaß, setzte sie alle Kräfte ein, opferte Freiheit und Wirtschaft, um die Menschen zu schützen.“

So oder ähnlich könnte das Narrativ lauten, welches eines Tages die epochale Corona-Krise beschreibt. weiterlesen