E-Me­di­en

E-Medien werden in elektronischer Form publiziert und können online genutzt werden. Teilweise sind sie kostenfrei im Netz zu finden, werden aber größtenteils von kommerziellen Verlagen vertrieben und kostenpflichtig angeboten. Auch die Universitätsbibliothek Kassel verfügt über eine große Zahl an E-Books, E-Journals, E-Paper und Datenbanken, die kontinuierlich erweitert wird. Die von der Bibliothek erworbenen lizenzierten Titel wie auch die frei zugänglichen E-Medien sind im Katalogportal KARLA verzeichnet.

Grundsätzlich dürfen alle Bibliotheksnutzer:innen die lizenzierten E-Medien nutzen. Voraussetzung dafür ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

Studierende und Hochschulbeschäftigte können sowohl innerhalb des Campusnetzes als auch von außerhalb des Universitätsnetzes auf die elektronischen Medien der UB zugreifen. Dafür müssen Sie sich mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer und dem dazugehörigen Passwort anmelden.

Nichthochschulangehörige haben innerhalb der Räumlichkeiten der Bibliothek Zugriff auf E-Medien der UB. Ein Zugang von außerhalb ist nur möglich für Medien, deren Anbieter dies gestatten.

Im Katalogportal KARLA können Sie Ihre Trefferliste mit Hilfe der Filter auf E-Medien einschränken.

  • In Bücher & mehr wählen Sie in der Rubrik Zugriffsart die Option Online aus. Wollen Sie außerdem noch auf einzelne Publikationstypen wie Bücher oder Zeitschriften einschränken, können Sie dies in der Rubrik Material zusätzlich einstellen.
  • In Artikel & mehr wählen Sie den Filter Volltextzugriff aus. Hier werden Ihnen alle Medien angezeigt, die von der Universitätsbibliothek lizenziert wurden sowie Medien, die frei zugänglich sind.

Nutzen Sie in jedem Fall den Volltext-Link, der im Katalogportal KARLA hinterlegt ist. Die Nutzung der lizenzierten E-Medien von außerhalb des Universitätsnetzes erfolgt über den sogenannten HAN-Server. Bevor Sie ein E-Journal oder ein E-Book öffnen können, müssen Sie sich hier mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer und dem dazugehörigen Passwort anmelden. Anschließend werden Sie automatisch zum gewünschten Medium weitergeleitet. Schlägt die Anmeldung fehl, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: emedien[at]bibliothek.uni-kassel[dot]de.

E-Book ist nicht gleich E-Book. Ob das Herunterladen komplett, teilweise oder gar nicht möglich ist, hängt von den jeweiligen Lizenzbedingungen des Verlages oder Anbieters ab. Eine Übersicht mit den jeweils geltenden Speichermöglichkeiten finden Sie oben in den Nutzungsbedingungen.

  • Ein Fenster öffnet sich und sagt Ihnen: Melden Sie sich an bei Ebook Central… Konto erstellen oder Anmelden. Dahinter steckt unsere kundengesteuerte Erwerbung oder auch Demand Driven Acqusition (DDA).
  • Einen Teil der in KARLA verzeichneten E-Books kaufen wir erst, wenn sie von Nutzer:innen angelesen und gewünscht werden. Das hilft uns, die vorhandenen Ressourcen effizient einzusetzen und unseren Bestand möglichst nutzer:innenorientiert zu erweitern.
  • Wie Sie das E-Book weiterlesen können? Registrieren Sie sich einmalig mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem selbst gewählten Passwort. Dann schlagen Sie uns den Titel zum Kauf vor. Wir prüfen und benachrichtigen Sie (meist innerhalb eines Tages) über den Kauf. Für Sie entstehen keine Kosten. Kaufvorschlag

Über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) werden die Zugänge für E-Journals freigeschaltet. Die Ampelschaltung im gewünschten Zeitschriftentitel zeigt an, ob der Zugriff auf die gewünschte Zeitschrift an der UB Kassel besteht oder nicht.

  • Grüne Ampel - Der Inhalt der Zeitschrift ist frei im Internet zugänglich.
  • Gelbe Ampel - Die UB Kassel hat den Zugriff per Lizenz erworben.
  • Rote Ampel - Die UB Kassel hat den Zugriff nicht erworben.

Ob der von Ihnen gewünschte Jahrgang der Zeitschrift zugänglich ist, können Sie dem Feld Online-Verfügbarkeit: Volltextzugriff entnehmen.

E-Paper sind Tages- und Wochenzeitungen, die online erscheinen. Die Universitätsbibliothek bieten den Zugriff auf zahlreiche Titel an. Eine Übersicht finden Sie unter Zeitungen als E-Paper.

Im Datenbank Informationssystem (DBIS) werden alle verfügbaren Datenbanken verzeichnet. Informationen zu den Inhalten der Datenbank finden Sie in der Vollanzeige des jeweiligen Datenbank-Titels. Ähnlich wie in der EZB gibt es auch hier eine farbige Kennzeichnung:

  • Grünes Icon - Der Inhalt der Datenbank ist frei im Internet zugänglich.
  • Gelbes Icon - Die UB Kassel hat den Zugriff per Lizenz erworben.

Trotz der ständigen Erweiterung des Bestandes an E-Books und E-Journals können nicht alle von der UB Kassel erworben werden. Dies gilt zum einen für Lizenzen, die nur an Einzelpersonen vergeben werden, zum anderen übersteigen die Preise etlicher Lizenzen die finanziellen Möglichkeiten der UB, weshalb eine Anschaffung in diesen Fällen nicht möglich ist.

Diese Datenbank darf nur von Hochschulangehörigen genutzt werden. Bei der HAN-Server-Anmeldung von außerhalb des Universitätsnetzes geben Sie entweder Ihre Bibliotheksausweisnummer oder Ihren Uni-Account an. Zusätzlich müssen Sie sich auf der Plattform mit einem eigens gewählten Login anmelden. Bei der Registrierung müssen Sie unbedingt Ihre Uni-Mailadresse eintragen, sonst funktioniert es nicht. Auch innerhalb des Uni-Netzes muss man sich mit dem persönlichen Login auf der Beck-Online-Plattform anmelden.

Spezielle Nutzungsbedingungen Beck-online

Diese Datenbank darf von außerhalb des Universitätsnetzes nur von Hochschulangehörigen aufgerufen werden. Bei der HAN-Server-Anmeldung geben Sie entweder Ihre Bibliotheksausweisnummer oder Ihren Uni-Account an. Innerhalb des Uni-Netzes ist ein Zugriff für alle Bibliotheksnutzer:innen möglich.

Mitunter ändern sich die URL oder auch der Zugang zu E-Books und E-Journals, ohne dass die Bibliothek Nachricht darüber erhält. Wenn Sie sicher sind, dass sich das Medium im Bestand der Bibliothek befindet, die Anmeldung über den HAN-Server funktioniert hat und Sie trotzdem eine Fehlermeldung erhalten, wenden Sie sich bitte an: emedien[at]bibliothek.uni-kassel[dot]de