Stu­di­en­auf­bau

Das Lehramtsstudium im Fach Französisch ist modularisiert aufgebaut. Die Studienangebote richten sich an der Sprachpraxis, den Fachwissenschaften und der Fachdidaktik aus.

Über­blick der Fach­ge­bie­te am Institut für Ro­ma­nis­tik in Kassel

Bild: C. Rudewig

Je nach Fächerkombination und Lehramt variiert der Studienplan. Nähere Informationen zum genauen Studienaufbau Ihres Lehramts können Sie dem jeweiligen Modulhandbuch entnehmen.

Ein Studiengang besteht aus Modulen, die in der Prüfungsordnung festgelegt und im Modulhandbuch näher beschrieben sind. Inhaltlich und zeitlich macht es Sinn, diese Module in einer bestimmten Reihenfolge zu studieren. Für jeden Studiengang gibt es einen Musterstudienverlaufsplan, der Ihnen eine idealtypischen Verlauf zeigt. Wenn Sie so studieren, können Sie das Studium in der Regelstudienzeit absolvieren. Nicht immer ist dies möglich, daher kann es zu individuellen Abweichungen von dem vorgeschlagenen Ablauf kommen.

Bei der Planung sollten Sie beachten, dass nicht jedes Modul im Winter- und Sommersemester angeboten wird und dass einige Module zwingend aufeinander aufbauen oder sonstige Teilnahmevoraussetzungen beinhalten. Die Studienfachberatung unterstützt bei der individuellen Gestaltung Ihres Studiums.