Stand­ort Men­zel­stra­ße

Bild: Nicolas Wefers

Die Kunsthochschule Kassel zählt zu den wenigen international orientierten Kunsthochschulen, die wissenschaftliche, künstlerische und kunstpädagogische Studiengänge zusammenbringen. Mit dem Promotions- und Habilitationsrecht gehört sie darüber hinaus zu einer Handvoll ausgewählter künstlerischer Hochschulen in Deutschland mit Universitätsstatus. Etwa 1000 Studierende einschließlich der Meisterschüler*innen sind derzeit in den Studiengängen Bildende Kunst, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Produktdesign und Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel eingeschrieben.

Neben den studiengangspezifischen Einrichtungen bietet die KhK den Studierenden disziplinübergreifende Werkstätten für alle Denk- und Arbeitsprozesse. Mit der herausragenden Anzahl von insgesamt 14 Werkstätten setzt sie damit Traditionen des Bauhauses fort, handwerkliche und künstlerische Kompetenzen konstruktiv miteinander zu verbinden.

Haltestelle:

  • "Heinrich-Heine-Straße/Universität"
    Tramlinie 5, 6; Regio-Tram RT5
    Nach 5-minütigem Fußweg in Richtung Auepark erreichen Sie die Menzelstraße.

Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe -> Standort:

  • Nehmen Sie von Kassel-Wilhelmshöhe (Bahnhof) die Tramlinie 3 in Richtung "Ihringshäuser Straße" bis zur Haltestelle "Kassel Rathaus". Steigen Sie um in die Tramlinie 5 in Richtung Baunatal bis zur Haltestelle "Heinrich-Heine-Straße/Universität".