Zurück
13.03.2024

Workshop "Trust in Models" bei der BASE in Berlin

Bild: Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE)

Vertrauenswürdige numerische Simulationen sind für modellbasierte Sicherheitsuntersuchungen in der nuklearen Entsorgung unverzichtbar. Vor allem, wenn es darum geht, Entscheidungen in Bezug auf die Sicherheit anhand von Modellergebnissen zu treffen und öffentliche Beteiligung zu gewinnen.

Genau diese Themen standen am 13. Und 14.03.24 beim Workshop „Trust in Models“ im Fokus.

Fabian Fritsch, wiss. Mitarbeiter an unserem Fachgebiet, war mit seinem Vortrag zum  Thema: "Assessment of human reliability in modeling" Teil dieses Workshops, bei dem eine mittelfristige Sammlung von „best practices“ für die Vertrauenswürdigkeit von Modellierungen zusammengestellt wurde.

Schon jetzt ist der dritte Workshop der Serie geplant.