Be­rufs­per­spek­ti­ven

Absolventinnen und Absolventen haben ausgezeichnete berufliche Perspektiven - ob bei Verkehrsunternehmen, in spezialisierten Ingenieurbüros oder im öffentlichen Dienst, ob bei der strategischen Planung, dem operativen Verkehrsmanagement oder bei der Gestaltung der Verkehrsinfrastruktur - und sind darüber hinaus zu eigenständiger wissenschaftlicher Forschung befähigt: Der Masterabschluss berechtigt zur Promotion.