Masterschwerpunkt: Maschinelles Lernen – CIDA

CIDA als Schwerpunkt im Master
 
Computational Intelligence & Data Analytics ist ein Gebiet, in dem Wissen aus großen Datenmengen gewonnen wird.
 
Die Methoden hierfür entstammen aus sehr unterschiedlichen Bereichen des Maschinellen Lernens (ML) und der Datenanalyse, wie statistische Lerntheorie, Künstliche Intelligenz, Soft Computing und anderen mehr.
 
ML ermöglicht einen Daten-getriebenen Entwicklungsansatz von Systemen, der einen klassischen Modell-getriebenen Ansatz heute mehr und mehr ergänzt oder teilweise auch ersetzt. Das heißt, Daten werden analysiert, Modelle werden mit Daten parametrisiert, und neue Arten von Anwendungen entwickelt.
 
Dies geschieht in sehr unterschiedlichen Anwendungsdomänen wie beispielsweise Energiesysteme, Automobil und Verkehr, Industrie 4.0, Internet of Things, Marketing, Qualitätskontrolle, Prozesssteuerung.
 
Ein erfolgreicher Einsatz von Methoden des ML erfordert zum einen den sorgfältigen und systematischen Umgang mit diesen Methoden, zum anderen eine Art fachliche „Kreativität“, also die Fähigkeit, selbstständig Innovation zu generieren.
 
Themen

  •  Maschinelles Lernen
  •  Datenanalyse
  •  Künstliche Intelligenz
  •  Soft Computing

 
Im Schwerpunkt CIDA belegen Studierende verschiedene Lehrveranstaltungen:

 

  1. Foundational Courses (Bereich 1; Grundlagen des ML inkl. Datenanalyse),  
  2. Advanced Courses (Bereich 2; weiterführende ML-Techniken und Analyseverfahren),  
  3. Lab Courses (Bereich 3; Vermittlung tiefergehender praktischer Fertigkeiten) sowie  
  4. Complementary Courses (Bereich 4; entweder Anwendungsbereiche von ML oder grundlegende allgemeine Verfahren).  

 
Von den 12 verbleibenden ECTS-Punkten im Schwerpunkt müssen 6 in den Bereichen 1 oder 2 und weitere 6 ECTS-Punkte in den Bereichen 3 oder 4 erworben werden.
Insgesamt müssen somit mindestens 48 ECTS-Punkte im Schwerpunkt erreicht werden.
 

Die Lehrveranstaltungen werden teilweise in englischer Sprache angeboten.
 
Passend zum Schwerpunkt CIDA werden angeboten:  

  1. Seminar
  2. Projekte
  3. Abschlussarbeiten

 
Entweder Projekt oder Abschlussarbeit können in CIDA im Rahmen existierender Kooperationen und gemeinsamer Forschungsprojekte in der Industrie durchgeführt werden.