For­schungs­pro­fil der Fach­be­rei­che Ma­the­ma­tik und Na­tur­wis­sen­schaf­ten

An­schrift

Universität Kassel
Fachbereich 10 Mathematik und Naturwissenschaften
Heinrich-Plett-Str.40
D-34132 Kassel

For­schung am Fach­be­reich 10

Unsere Forschungsfelder liegen in vier zentralen Schwerpunkten: in der Materialforschung; den organismischen und molekularen Biosystemen; der Modellierung und Simulation in Natur- und Technikwissenschaften sowie in der empirische Lehr- und Lernforschung. Dabei sind wir an vielen Institutsübergreifenden Kooperationsprojekten beteiligt: dem Sonderforschungsbereich SFB 1319 Extremes Licht für die Analyse und Kontrolle von molekularer Chiralität; LOEWE-Schwerpunkt „Wünschenswerte Erschwernisse beim Lernen“; PRONET „Professionalisierung durch Vernetzung“; Graduate School „Biological clocks“; PhosMORg - Phosphoregulation of biomolecules; LOEWE-Schwerpunkt „Skalierbare Molekulare Quanten Bits“ (SMolBits).

Wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tun­gen

Cen­ter for In­ter­di­sci­pli­na­ry Na­no­struc­tu­re Sci­ence and Tech­no­lo­gy (CIN­SaT)

Nach­wuchs Kom­pe­tenz­zen­trum Hoch­schuld­i­dak­tik Ma­the­ma­tik (KHDM)

In­sti­tut für Na­no­struk­tur­tech­no­lo­gie und Ana­ly­tik (INA)

Ak­tu­el­le For­schungs­pro­jek­te

SFB 1319 Ex­tre­mes Licht für die Ana­ly­se und Kon­trol­le von mo­le­ku­la­rer Chi­ra­li­tät

LOEWE-Schwer­punkt "Wün­schens­wer­te Er­schwer­nis­se beim Ler­nen"

PRO­NET² "Pro­fes­sio­na­li­sie­rung durch Ver­net­zung"

PRO­­­NET-D "Pro­­­fes­­si­o­­na­­li­­sie­­rung im Kas­­se­­ler Di­gi­­ta­­li­­sie­­rungs­­­net­z­wer­k“

Gra­dua­te School "Bio­lo­gi­cal clocks"

Phos­MORg: Phos­pho­re­gu­la­ti­on of bio­mole­cu­les

LOEWE-Schwer­punkt "Ska­lier­ba­re Mo­le­ku­la­re Quan­ten Bits" (SMol­Bits)