Dr. Claudia Wulff

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Wulff, Claudia
Telefon
+49 561 804-4071
Fax
+49 561 804-4012
E-Mail
Standort
Universität Kassel
FB10 / Didaktik der Biologie
Heinrich-Plett-Straße 40
34132 Kassel
Raum
AVZ I, 2136a
Sprechstunde

Mittwochs nach Vereinbarung (per Mail)

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Per­son

Berufstätigkeit und -erfahrung

Seit 04/2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "PRONET2 - InterESD"

10/2020 - 03/2021
Vertretungsprofessur in der Didaktik der Biologie der Universität Kassel

04/2020 - 09/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "PRONET2 - InterESD"

04/2008 - 03/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Lehrkraft für besondere Aufgaben
Abteilung Didaktik der Biologie, Universität Kassel

1984 – 1988
Pädagogisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin
Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen im Themenbereich "Gesellschaftspolitische Bildung mit dem Schwerpunkt Ökologie/Landwirtschaft/Schöpfungstheologie“

1981 – 1982
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Unkrautforschung an der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Braunschweig


Ausbildung

2008
Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.) im Fachbereich Mathematik & Naturwissenschaften: "Religiöse Dimensionen in der Einstellung zu Tieren"
Universität Kassel

1980
Abschluss des Biologiestudiums mit dem Diplom
Philipps-Universität Marburg

1974 – 1980
Stipendiatin der „Studienstiftung des Deutschen Volkes“

1973
Allgemeine Hochschulreife
Lornsenschule Schleswig

National

  • Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e. V. – VBIO, Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB)
  • Zentrum für Lehrerbildung der Universität Kassel
  • Beirat von Science Bridge e.V., Kassel
  • Kuratorium Hessische Schülerakademien, Burg Fürsteneck, Eiterfeld
  • Experimentier-Werkstatt FLOX
  • Evolutionsbiologie; kreative Zugänge zu evolutionsbiologischen Themen
  • Umweltbildung; didaktische Aspekte der Freilandarbeit
  • Sachunterricht
  • Freilandlabor Dönche

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht der Lehrveranstaltungen. (Die aktuellen sind mit dem Vorlesungsverzeichnis verlinkt.)

  • Einführung in die Biologiedidaktik - Vorlesung
  • Einführung in die Biologiedidaktik - Übung
  • Einführung in die naturwissenschaftliche Perspektive des Sachunterrichts
  • Werkstattkurs "Mensch - Tier - Pflanze"
  • Erkenntnismethoden und Arbeitstechniken im Biologieunterricht
  • Biodiversität - Fachliche Grundlagen und didaktische Konzepte
  • Praxisseminar Biologiedidaktik
  • Vom Offenen Experimentieren zur BNE – mit phänologischen Bezügen
  • Phänologie – Experimentieren im Freilandlabor Dönche
  • Phänologie - Tablets als Lehr-Lernmedium zur Förderung von BNE

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Ziepprecht, K., Grospietsch, F. & Wulff, C. (2018). Biologische Texte effektiv lesen. Mit einem eigenen Strategie-Werkzeugkasten zum erfolgreichen Textverstehen. Unterricht Biologie kompakt, 438, 5-10.
  • Wulff, C. (2018). Interdisziplinär und vernetzt – kompetenzorientiert am außerschulischen Lernort lehren und lernen. In M. Hethke, U. Becker, K. Roscher & F. Wöhrmann (Hrsg.), Querblicke - Biodiversitätsbildung in Botanischen Gärten zwischen Biologie, Politik und Ethik. Universität Kassel Eigenverlag.
  • Wulff, C. & Meier, M. (2017). Wie atmen Tiere im Wasser? Naturwissenschaftliche Fragekompetenz am Beispiel der Kiemen als Atmungsorgane. Weltwissen Sachunterricht, 2, 16-19.

Die aktuelle Publikationsliste finden Sie hier.