Stu­di­en­auf­bau

Der Masterstudiengang „Business Studies“ kann nach drei Semestern abgeschlossen werden. Das Besondere: Die Studentinnen und Studenten können das Studium nach ihren Interessen und Präferenzen gestalten und zwischen folgenden Spezialisierungen wählen:

  • Finance, Accounting, Controlling and Taxation (FACT)
  • Management und Marketing (MUM)
  • Digital Business (DiB)

Es sind Leistungen in sechs Studienbereichen zu absolvieren, die auf bereits bestehendem Fachwissen aufbauen:

  • BWL Basis (12 Credits)
  • Spezifische VWL (6 Credits)
  • Forschungsmethoden (6 Credits)
  • Masterprofil (36 Credits)
  • Projektseminar (6 Credits)
  • Masterarbeit (24 Credits)

Ein Schwerpunkt der deutsch- und englischsprachigen Lehrveranstaltungen liegt auf der Auseinandersetzung mit aktuellen Forschungsthemen.
Im Rahmen des spezialisierungsunabhängigen Moduls der BWL vermitteln die Veranstaltungen „Iniormationsmanagement“ und „Controlling und Corporate Governanace“ die notwendigen Grundlagen für das Studium. In dem VWL-Modul wird abhängig von der gewählten Spezialisierung eine Veranstaltung besucht. Quantitative und qualitative Methodenkenntnisse werden im Modul Forschungsmethoden vertieft. Die Masterprofile untergliedern sich in einen Pflicht- und einen Wahipflichtbereich von jeweils 18 Credits. Die entsprechenden Module ergeben sich aus der gewählten Spezialisierung. Das zum Masterprofil zugehörige Projektseminar beinhaltet unterschiedliche, interdisziplinäre Fragestellungen und bereitet die Studentinnen und Studenten auf die abschließende Masterarbeit vor. Über die fachlich anspruchsvolle Ausbildung hinaus erwerben sie in den einzelnen Modulen Präsentations-, Organisations- sowie Kornmunikationskompetenzen.

Stu­di­en­st­ruk­tur

In Abhängigkeit von der gewählten Spezialisierung (FACT, MuM oder DiB) sind folgende Module für die Masterprüfung zu erbringen:

Nr.

ModulCredits
BWL-B1Informationsmanagement6
BWL-B2Controlling und Corporate Governance6
VWL-FACTGovernance: Institutions and the Public Sector

6

METHODForschungsmethoden6
FACT-P1Konzernrechnungslegung6
FACT-P2Taxation6
FACT-P3Finance6
FACT-W1FACT - Wahlpflicht6
FACT-W2FACT - Wahlpflicht6
FACT-W3FACT - Wahlpflicht6
FACT-PSFACT - Projektseminar6
MASTERMasterarbeit24

Nr.

ModulCredits
BWL-B1Informationsmanagement6
BWL-B2Controlling und Corporate Governance6
VWL-MuMEconomic Behaviour: Models

6

METHODForschungsmethoden6
MuM-P1Supply Chain Management6
MuM-P2Leadership & Change Management6
MuM-P3Vertriebs- und Kundenmanagement6
MuM-W1MuM - Wahlpflicht6
MuM-W2MuM - Wahlpflicht6
MuM-W3MuM - Wahlpflicht6
MuM-PSMuM - Projektseminar6
MASTERMasterarbeit24

Nr.

ModulCredits
BWL-B1Informationsmanagement6
BWL-B2Controlling und Corporate Governance6
VWL-DiBGovernance: Policy and Market Dynamics

6

METHODForschungsmethoden6
DiB-P1Digital Transformation6
DiB-P2Business Model Innovation6
DiB-P3Service-Engineering und -Management6
DiB-W1DiB - Wahlpflicht6
DiB-W2DiB - Wahlpflicht6
DiB-W3DiB - Wahlpflicht6
DiB-PSDiB - Projektseminar6
MASTERMasterarbeit24