Mo­dul­prü­fun­gen

Nach­ho­len von Stu­di­en­leis­tun­gen

In Seminaren der Biologiedidaktik wird als Studienleistung die Mitarbeit im jeweiligen Seminar in Form von Reflexionen von Stundenentwürfen, der Diskussion von Präsentationen u. ä. verlangt. Daher wird die regelmäßige Teilnahme im Seminar vorausgesetzt und maximal zwei Fehltermine sind möglich. Mehr als zwei Fehltermine müssen als Studienleistung spätestens im folgenden Semester nachgeholt werden.

Die Modulprüfung (z. B. Bewertung der Skripte) darf erst erfolgen, wenn die Studienleistung als Zulassungsvoraussetzung für die Modulprüfung erbracht wurde.

Zur Anmeldung von nachzuholenden Studienleistungen füllen Sie bitte das Formular aus.