Janne Bothor

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Bothor, Janne
Telefon
+49 561 804-4110
Fax
+49 561 804-4010
E-Mail
Standort
Universität Kassel
Institut Chemie
Heinrich-Plett-Straße 40
34132 Kassel
Raum
AVZ II, 3134
Sprechstunde

Nach Vereinbarung 

Ar­beits­schwer­punk­te

• Erkenntnistheoretischer Einsatz von Experimenten im Chemieunterricht
• Nature of Science (NoS) und Nature of Scientific Inquiry (NoSI)
• Professionalisierung epistemischer Vorstellungen zum Experiment

Curriculum Vitae

seit 10/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe „Didaktik der Chemie“ der Universität Kassel

seit 12/2020

Referentin am Zentrum für Lehrerbildung der Universität Kassel

07/2020 – 12/2020

Projektmitarbeiterin im Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften der Universität Kassel

03/2020 – 09/2020

Projektmanagerin am Zentrum für Lehrerbildung der Universität Kassel

01/2020 – 10/2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe „Didaktik der Biologie“ der Universität Kassel

04/2016 – 12/2019

Studentische Hilfskraft bei der Universität Kassel (Didaktik der Biologie, Entwicklungsgenetik, Universitätsbibliothek)

04/2015 – 05/2018

Übungsleiterin und Vereinsvorstand bei Science Bridge e.V.

 

Ausbildung

seit 09/2020

Doktorandin in der Arbeitsgruppe „Didaktik der Chemie“ der Universität Kassel

10/2013 – 10/2019

Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Biologie und Chemie an der Universität Kassel

06/2013

Allgemeine Hochschulreife am Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium in Herzberg am Harz

** mit Peer-Review-Verfahren *Herausgeber-Review

**Bothor, J.-M. & Di Fuccia, D.-S. (angenommen, 2022). Pre-Service Chemistry Teacher’s Beliefs regarding the use of Experiments and Nature of Science. 95th NARST International Conference, 27.03. – 30.03.2022, Vancouver.

Ziegler, H., Gimbel, K., Bothor, J.-M., Ziepprecht, K., Meier, M. & Müller, H.-A. (2021). Das Schüler- und Öffentlichkeitslabor Science Bridge als Lehr-Lern-Labor. In: D. Bosse, R. Wodzinski & C. Griesel (Hrsg.), Lehr-Lern-Labore der Universität Kassel – Forschungsbasierte Verknüpfung von Theorie und Praxis unter dem Aspekt der kognitiven Aktivierung

(S. 48-65). Kassel university press. doi.org/10.17170/kobra-202109274811

**Bothor, J.-M., Gimbel, K. & Ziepprecht, K. (2021). Schülervorstellungen zu aktueller Forschung und Nature of Science in der Biologielehrkräfteausbildung. In: P. Schmiemann, S. Nitz, K. Kremer, D. Krüger, M. Krell & J. Kokott (Hrsg.), 23. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, 13.09. –16.09.2021 (S. 110), virtuell. Verfügbar unter: https://www.vbio.de/fileadmin/user_upload/fachgesellschaften/pdf/FDdB/fddb-2021-konferenzprogramm-final.pdf

**Bothor, J.-M., Meier, M., Gimbel, K. & Ziepprecht, K. (2021). Aktuelle molekulargenetische Themen in der Schule vermitteln lernen – Verzahnung von Professionswissen und die explizite Thematisierung von NoS/NoSI. In: M. Kubsch, S. Sorge, J. Arnold & N. Graulich (Hrsg.), Lehrkräftebildung neu gedacht - Ein Praxishandbuch für die Lehre in den Naturwissenschaften und deren Didaktiken (S. 82-91). Waxmann.

*Bothor, J.-M. (2021). Präsentation via 2-in-1 Dokumentenkamera. digital unterrichten BIOLOGIE, 4, 12.

*Bothor, J.-M. & Meier, M. (2021). CRISPR-Cas9 – Was ist das? Naturwissenschaftliche Forschung in den Medien. digital unterrichten BIOLOGIE, 4, 8-9.

*Bothor, J.-M. & Meier, M. (2020). Digitales Modellieren – 3D-Modelle in TinkerCAD® entwerfen           am Beispiel der Zelle. digital unterrichten BIOLOGIE, 7, 10-11.

*Bothor, J.-M. (2020). YoTeach – Ein Chat der neuen Generation. digital unterrichten BIOLOGIE, 4, 2.

*Bothor, J.-M. (2020). Unterrichtsmaterial mit EduGenerator. digital unterrichten BIOLOGIE, 2, 2.

*Bothor, J.-M. (2020). Kollaboratives Schreiben mit ZUMPad. digital unterrichten BIOLOGIE, 1, 2.

**Bothor, J.-M., Kastaun, M. & Meier, M. (2020). Förderung von Experimentierkompetenz mittels intelligenter Lehr-Lernsysteme und adaptivem Feedback. In C. Langfeldt & T. Fritsch (Hrsg.), 22. Internationale Frühjahrsschule 24.02.–27.02.2020

(S. 69–70). Halle (Saale). Verfügbar unter: wcms.itz.uni- halle.de/download.php?down=54606&elem=3277075.

Meier, M. & Bothor, J.-M. (2019). Auswahl und Bewertung von Unterrichtsmaterialien durch Lehrkräfte – vidubiology-Material im Praxistest. In: M. Meier & A. Hottmann (Hrsg.), VIDUBIOLOGY – kreative Videos in der Biologie – Fallstudien (S. 24 – 28). Verfügbar unter: http://vidubiology.eu/wp-content/uploads/2020/02/Case-study_DE_Final.pdf.

Bothor, J.-M. (2019). Einsatz von 3D-Druckern im Biologieunterricht – Entwicklung einer Unterrichtseinheit zur Förderung von Modellkompetenz. Unveröffentlichte wissenschaftliche Hausarbeit, Universität Kassel.

*eingeladene Vorträge/Fortbildungen

Bothor, J.-M. & Di Fuccia, D.-S. (angenommen, 2022). Pre-Service Chemistry Teacher’s Beliefs regarding the use of Experiments and Nature of Science. Vortrag auf der 95. NARST International Conference, Vancouver, 27.03. – 30.03.2022.

Bothor, J.-M., Gimbel, K. & Ziepprecht, K. (2021). Schülervorstellungen zu aktueller Forschung und Nature of Science in der Biologielehrkräfteausbildung. Posterpräsentation auf der 23. Internationalen Tagung der Fachsektion der Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, in virtueller Form, 13.09. – 16.09.2021.

Meier, M., Kastaun, M. & Bothor, J.-M. (2021). Mit Tablet, digitalen Sensoren & 3D-Drucker vom Novizen zum Experten im digitalen Zeitalter. Vortrag auf dem 112. MNU-Bundeskongress, Berlin, 04.03.-06.03.2021.

Bothor, J.-M., Ziegler, H. & Meier, M. (2020). CRISPR-Cas9 digital im Unterricht erschließen und bewerten - Dem Genom-Editierungstool auf der Spur. Lehrerfortbildung im Rahmen der Teilprojekte P8 und P30 der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, Universität Kassel, 07.12.2020. [Veranstaltungsnr.: 0200040401, Hess. Lehrkräfteakademie]

*Meier, M., Bothor, J.-M. & Kastaun, M. (2020). Vom biologischen Konzept zum (realen) 3D-Objekt – 3D-Drucktechnologie im Fachunterricht. Online-Seminar auf dem DELTAplus Workshop „Lehren und Lernen mit digitalen Technologien in den naturwissenschaftlichen Fächern – Beispiele aktueller Entwicklungen und Konzeptionen aus dem Kolleg Didaktik:digital der Joachim-Herz-Stiftung“, PH Ludwigsburg, 11.11.2020.

*Bothor, J.-M. (2020). Qualitätsoffensive Lehrerbildung - „Digitalisierung in der Lehrerbildung“ - Projektpräsentation PRONET-D. Vortrag bei dem 16. Netzwerktreffen der Projektkoordinator*innen der QLB-Projekte Hessen/Mainz an der Goethe-Universität Frankfurt, 12.03.2020.

Bothor, J.-M., Kastaun, M. & Meier, M. (2020). Förderung von Experimentierkompetenz mittels intelligenter Lehr-Lernsysteme und adaptivem Feedback. Posterpräsentation auf der 22. Internationalen Frühjahrsschule der Fachgruppe Biologiedidaktik im Verband für Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 24.02. ­­-27.02.2020.

WiSe 2021/22Basismodul Chemiedidaktik – Didaktisches Grundpraktikum und Seminar zum didaktischen Grundpraktikum (6 SWS)
SoSE 2021Vertiefung Chemiedidaktik – Selbstständiges Lernen im Chemieunterricht – Forschung zum Chemieunterricht (2 SWS)
WiSe 2020/ 21Fachdidaktische Vertiefung – Lehren und Lernen in der Experimentierwerkstatt Biologie - Erkenntnisgewinnung und Wissenschaftsverständnis an aktuellen Themen in der Schule vermitteln (2 SWS)
SoSe 2020

Fachdidaktische Vertiefung – Fachdidaktische Aspekte biologischer Unterrichtsthemen - Tablet, 3D-Drucker, digitale Sensoren & Co. - Vom Novizen     zum Experten im Digitalen Zeitalter (2 SWS)

WiSe 2016/ 17Einführung in die Genetik – Tutorium

 

Seit 2020

Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)

Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU)

Zentrum für empirische Lehr- und Lernforschung (ZELL)

Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO

Seit 2016Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin (VBIO)
Seit 2015Science Bridge e.V.

 

2021-2023Säulenverantwortung „MINT to School“ im MINT-Hub der Universität Kassel, Mitarbeit im Projekt
2020 - 2021

"Contemporary Science @ school" (PRONET²), Mitarbeit im Projekt

2020 - 2021

Digital Media Handling – Studiumsbegleitende Förderung digitaler Basiskompetenzen im Fach Biologie (Joachim Herz Stiftung), Kooptiertes Mitglied im Projekt

2020 - 2021

ViBio-Videogestützte Online-Lerneinheiten zur Vernetzung von theoretischem Wissen und praktischer Umsetzung in den Grundlagen der Biologiedidaktik (E-Learning-Förderlinie), Kooptiertes Mitglied im Projekt

2020

Entwicklung von Angeboten zur Verbesserung der Effektivität des Studiums und zur Prävention von Studienabbrüchen (Fachbereich Mathematik und Naturwissenschaften, Dekanat), Mitarbeit im Projekt

2020Professionalisierung durch intelligente Lehr-/Lernsysteme (ProfiLL) - Förderung naturwissenschaftlicher und diagnostischer Kompetenzen bei Lehramtsstudierenden im Lehr-Lernlabor FLOX (PRONET-D), Assoziiertes Mitglied im Projekt
2020„Professionalisierung im Kasseler Digitalisierungsnetzwerk“ (PRONET-D), Projektmanagerin im Projekt