Wer wir sind, wo­für wir ste­hen

An dem Erfolg der Universität Kassel arbeiten mehr als 3.300 Personen jeden Tag und Semester für Semester. Neben den Menschen, die hier forschen und lehren, sorgen mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im administrativ-technischen Bereich für den optimalen Rahmen.

Als Arbeitgeberin hat die Universität Kassel ihren Mitarbeitenden ein breites Leistungsspektrum zu bieten. Zu unserem Selbstverständnis gehört es, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Raum und die Gelegenheit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung zu geben. Denn jede*r Einzelne trägt mit neuen Ideen und Impulsen zur Weiterentwicklung der Universität Kassel als Bildungs- und Innovationszentrum Hessens bei.

Un­se­re Ar­beit­ge­be­rin-High­lights

Ge­sell­schaft ge­stal­ten

Als Universität haben wir die Aufgabe, zu erforschen, zu lehren und den wissenschaftlichen Nachwuchs auszubilden. Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft, an dem Sie mitarbeiten können. In unserer international ausgerichteten und aufstrebenden Universität können Sie sich innerhalb Ihres Aufgabengebietes einbringen – und gern unterstützen wir auch Ihr Engagement über die universitären Grenzen hinaus, wenn Sie sich für ein Ehrenamt innerhalb Hessens interessieren.

Fi­nan­zi­ell ver­sorgt

Als Arbeitgeberin im öffentlichen Dienst, die unabhängig von konjunkturellen Schwankungen ist, bietet Ihnen die Universität Kassel vor allem eines: Sicherheit. Das ist die finanzielle Sicherheit und Planungssicherheit für die kommenden Jahre Ihres Arbeitslebens. Der transparente Verdienst ergibt sich aus dem Tarifvertrag. Zudem gibt es die Option von Jahressonderzahlungen (mit Ausnahmen - z.B. bei Beamten nicht möglich) und die zusätzliche betriebliche Altersversorgung (VBL). Zudem haben Sie Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen.

Fle­xi­bel ar­bei­ten

Die Gleitzeitregelung sowie die Möglichkeit des Mobilen Arbeitens ermöglicht es Ihnen, den Arbeitstag weitestgehend nach Ihren Bedürfnissen zu organisieren. Es können auch individuelle Arbeitszeitmodelle definiert werden. Und an Erholung ist auch gedacht: Bei Vollbeschäftigung haben Sie Anspruch auf 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr.

Gut ver­bun­den

Kassel ist schön. Aber Hessen ist schöner. Als Mitarbeiter*in der Uni Kassel erhalten Sie ein hessenweites Landesticket, mit dem Sie die schönsten Orte unseres Bundeslandes entdecken können. In unserer Universität liegt alles Gute beisammen, weshalb sich Ihr Arbeitsplatz in zentraler Lage befindet. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen Sie aus jeder Ecke Kassels gut an. Auf unseren kostengünstigen Parkplätzen auf dem Uni-Gelände hat Ihr PKW seinen Platz – oder das eigene E-Bike, für das sie von uns das notwendige Darlehen erhalten können.

Fa­mi­ly first

Unsere Aufgabe ist die (Aus-)bildung und Förderung von Menschen, die die Zukunft der Arbeitswelt formen. Diese Förderung fängt bei den Kleinsten an, denn wir legen sehr viel Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben. Neben dem Kinderzuschlag gem. TV-Hessen (gem. § 23a TV-H) bieten wir Ihrer Familie einen Betriebskindergarten (wenn Sie in Kassel wohnen), den flexiblen Einstieg nach der Elternzeit und eine offene Tür für den Nachwuchs, der Mama oder Papa auf der Arbeit besucht.

Ge­sund­heit

Ein gesundes Leben beginnt bei einer vollwertigen Ernährung. Zum Mittagessen treffen sich die Mitarbeiter*innen der Uni Kassel gern in einer der Mensen und Cafeterien, die sich an allen Standorten befinden. Ob vegetarisch, vegan oder mediterran, hier ist für jeden etwas dabei. Bewegen können Sie sich in einer der vielen Angebote des Hochschulsports und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Das „Streck dich“-Team kommt auch gern einmal in Ihrer Abteilung vorbei.