Ge­sund­heits­por­tal

Bild: artrachen/adobe stock

Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Gesundheit ist ein Zustand von vollständigem physischen, geistigen und sozialen Wohlbefinden, der sich nicht nur durch die Abwesenheit von Krankheit oder Behinderung auszeichnet.

Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Gesundheit ist also mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Aus diesem Grund setzt sich die Universität Kassel zum Ziel, Sorge für eine gesundheitsförderliche Umwelt für Ihre Beschäftigten und Studierenden zu tragen und Verantwortung bei Einschränkungen im gesundheitlichen Wohlbefinden zu übernehmen.

Das Gesundheitsportal bietet den zentralen Einstieg in das vielfältige Angebot an Informationen, Beratung und Unterstützung sowie zur Gestaltung eines gesunden Arbeitsumfelds.



Ge­sund­heits­check - Stress und Ent­span­nung am 17.03.22

Wir möchten Ihnen, in Zuammenarbeit mit der Technicker Krankenkasse, mit diesem Gesundheitscheck die Möglichkeit bieten, Ihren persönlichen Stesstyp zu bestimmen sowie Ihre aktuelle Herzratenvariabilität messen zu lassen. Darüber hinaus bekommen Sie eine Entspannungstechnik gezeigt, die Sie überall und zu jeder Zeit spontan einsetzten können.

Gesundheitscheck - Stress und Entspannung am 17.03.22: Mehr lesen

The­men und An­ge­bo­te rund um die Ge­sund­heit

Bild: Free-Photos

Ge­sun­des (mo­bi­les) Ar­bei­ten

Apfelbaum mit LeiterBild: lumix2004

Er­näh­rung und Um­welt­schutz

SportBild: Amanda Napitu

Be­we­gung und Ge­sund­heit

Ge­sund­heits­ver­bün­de­te

Hier finden Sie kostenfreie Angebote, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen externen Partner:innen und Krankenkassen für Beschäftigte der Universität Kassel zur Verfügung gestellt werden.

Seminare und Workshops


TK-GesundheitsCoach (online)


7Mind@Work


Yoga mit Karin (online)


Online Meditation

Gesundheitsverbündete: Angebote rund um die Gesundheit [intern]

An­sprech­part­ne­rin­nen

Katrin Fensterer
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Gesundheitsportal
Suchtprävention


Tel.: +49 561 804-3988

Martina Ahrendts
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
Konfliktmanagement


Tel.: +49 561 804-2378