Con­ser­ve Plant

Con­ser­ve Plant-Pro­ject (COST-Ac­tion der EU)

Obwohl Pflanzen für unser Leben essentiell sind, wissen wir nur sehr wenig über die Biologie der seltensten und am stärksten bedrohten Pflanzenarten und noch weniger über ihren Erhaltungsstatus. Rasche Veränderungen der Umwelt und des Klimas, die heute ausgeprägter denn je sind, beeinträchtigen ihre Fitness und Verbreitung und führen zu einem raschen Rückgang der Arten. Trotz strenger Naturschutzziele, um gefährdete Pflanzen zu schützen, sind die Initiativen zur Erhaltung bedrohter Arten in Europa verstreut und haben nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht. Das Hauptziel dieser Aktion ist die Verbesserung des Pflanzenschutzes in Europa durch den Aufbau eines Netzwerks von Wissenschaftler/Innen und anderen Interessenvertretern, die sich mit verschiedenen Aspekten des pflanzlichen Naturschutzes befassen, von der Pflanzentaxonomie, Ökologie, Erhaltungsgenetik, Erhaltungsphysiologie und Reproduktionsbiologie bis hin zu den Managern von Schutzgebieten, nicht zu vergessen die Sozialwissenschaftler, die für die öffentliche Bildung und Kommunikation von entscheidender Bedeutung sind.

Bild: www.conserveplants.eu/en/

Con­ser­ve Plant-Pro­ject Web­site