Stopp Dis­kri­mi­nie­rung. Le­be Viel­falt.

Freundschaftliches Händedruck: schwarze und weiße Hand

In­for­ma­ti­ons­bro­schü­re zur Richt­li­nie zum Schutz vor Dis­kri­mi­nie­run­gen und se­xua­li­sier­ter Ge­walt an der Uni­ver­si­tät Kas­sel

Im Rahmen des Projekts „Diversitygerechtes Studium – Umsetzung der Antidiskriminierungsrichtlinie“ der Stabsstelle Gleichstellung wurde die Informationsbroschüre "Stopp Diskriminierung. Lebe Vielfalt." erstellt.

Die Broschüre beschreibt unterschiedliche Formen von Diskriminierung und will für den kompetenten Umgang mit Diskriminierung innerhalb der Universität sensibilisieren und befähigen. Durch die Broschüre sollen Menschen, die Diskriminierung beobachten oder selbst erleben, ermutigt werden, aktiv zu handeln oder sich Unterstützung zu holen. Ebenso richtet sich die Broschüre aber auch an Menschen, die sich (unbeabsichtigt) diskriminierend verhalten.

Mit praktischen Tipps, weiterführender Literatur und einem ausführlichen Glossar bietet die Borschüre weitreichende Informationen zur Richtlinie zum Schutz vor Diskriminerungen und sexualisierter Gewalt an der Universität Kassel und darüber hinaus.

 

Gerne übersenden wir Ihnen gedruckte Exemplare der Broschüre. Bitte kontaktieren Sie hierfür gleichstellung[at]uni-kassel[dot]de

 

 

Kam­pa­gnen-Vi­deo