Working in Ger­ma­ny

Stay­ing in Ger­ma­ny af­ter Gra­dua­ti­on

Graduates from the European Union and the European Economic Area enjoy unrestricted access to the German labour market. Citizens of other countries may extend their residence permit by up to 18 months after graduating in order to find a suitable job. They may work without any time limits during this searching phase. Once they have found work in line with their qualifications, they no longer require the consent of the German Federal Employment Agency (BA). Another new element is that, under certain circumstances, they are eligible for a settlement permit – in other words, an indefinite right of residence, even after just two years. The DAAD provides detailed information.

Um sich auf den deutschen Arbeitsmarkt vorzubereiten, bieten wir verschiedene Veranstaltungen und Workshops an, die Sie auf die Anforderungen, die an Angestellte deutscher Unternehmen gestellt werden, vorbereiten sollen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein, sind ausreichende deutsche Sprachkenntnisse bzw. gut vorbereitete Bewerbungsunterlagen, die ihre Qualitäten entsprechend darstellen. Anbei finden Sie die Einladung zu der kommenden Veranstaltung. Bitte melden Sie sich bitte hier an: