Gen­der in der Wis­sen­schaft

Bild: Fiona Körner

Die Universität Kassel strebt eine gender- und diversitätssensible Wissenschafts- und Hochschulkultur an. Dazu fördert sie die Frauen-, Geschlechter- und Diversitätsforschung sowie die Integration von Ergebnissen der Geschlechterforschung zur Verbesserung der Qualität in Lehre und Forschung aller Fächer. In der Stabsstelle Gleichstellung sind die Projekte "Gender in die Lehre" und "Gleichstellungsconsulting" angesiedelt.

Gen­der in die Leh­re

Projekt zur Implementierung und Sensibilisierung von Gender- und Diversityaspekten in die Lehre

Gender in die Lehre: Mehr lesen

Gleich­stel­lungs­con­sul­ting

Ergebnisse des Forschungsprojekts "Gleichstellungsperspektiven im Wissenschaftssystem der Universität Kassel"

Gleichstellungsconsulting: Mehr lesen

Frau­en- und Ge­schlech­ter­for­schung

Die Frauen- und Geschlechterforschung hat an der Universität Kassel eine lange Tradition und stellt ein Profilmerkmal der Universität dar. Wissenschaftler*innen  sind seit 1987 in der Interdisziplinären Arbeitsgruppe Frauen- und Geschlechterforschung (IAG FG) zusammengeschlossen. Die IAG FG führt das Interdisziplinäre Studienprogramm Frauen- und Geschlechterforschung durch. Es bietet den Studierenden die Möglichkeit, Perspektiven und Methoden unterschiedlicher Disziplinen zur Analyse der Geschlechterverhältnisse miteinander zu verknüpfen.

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) fördert im Forschungsschwerpunkt "Dimensionen der Kategorie Geschlecht - Frauen- und Geschlechterforschung in Hessen" Projekte an hessischen Universitäten mit dem Ziel, Frauen- und Geschlechterforschung an hessischen Hochschulen zu verankern, in allen Wissenschaftsdisziplinen weiterzuentwickeln sowie die Entwicklung eines Profils hessischer Frauenforschung zu unterstützen.

Jährlich können Forschungsanträge im Rahmen des Forschungsschwerpunkts gestellt werden. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des Hessischen Wissenschaftsministeriums

Anträge werden über die Hochschulleitung an das HMWK gesandt. Antragsschluss ist Anfang Dezember.

Anträge bitte in siebenfacher Ausfertigung über das Dekanat an die Stabsstelle Gleichstellung, Mönchebergstr. 19, 34125 Kassel und per E-Mail an gleichstellung@uni-kassel.de senden.

DFG For­schungs­ori­en­tier­te Gleich­stel­lungs­stan­dards

Lo­go­rei­he

Logo Familie in der Hochschule
Logo Diversity Audit
Logo Charta der Vielfalt