Wis­sen­schaft­li­cher Nach­wuchs

Die im Fachbereich Maschinenbau vertretenen Institute gehören zu den innovationsträchtigsten Einheiten an der Universität Kassel. Dies ist nicht zuletzt der Verdienst unserer Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die maßgeblich an der Entwicklung neuer Technologien und Verfahren beteiligt sind. Damit kommt ihnen eine zentrale Rolle im Forschungsalltag zu. Auch werden einige von ihnen in der Zukunft selbst Professuren innehaben und damit die deutsche Forschungslandschaft prägen. Doch trotz ihrer Bedeutung wirken Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler meist im Hintergrund und bleiben unerkannt. Um dies zu ändern, berichten wir an dieser Stelle regelmäßig über Disputations- und Habilitationsverfahren. Der wissenschaftliche Nachwuchs gibt hier Einblicke in die Promotions- und Habilitationszeit: Woran haben sie geforscht? Warum haben sie sich für eine wissenschaftliche Laufbahn entschieden? Wie hat ihre Zeit am Fachbereich Maschinenbau sie geprägt und wie sieht ihre berufliche Zukunft aus?

Mar­vin Nahr­mann

Deformation and failure models of high strength steels for finite element simulations

Marvin Nahrmann: Mehr lesen

Ju­lia Frei­er

Techno-economic and ecological evaluation of demand-side management in electrified residential energy systems

Julia Freier: Mehr lesen

Igor Kryu­kov

Einsatz der induktionsangeregten Shearografie für die zerstörungsfreie Prüfung von nichtrostenden Stählen

Igor Kryukov: Mehr lesen

Isa­bel­le Best

Methodik zur Unterstützung der Nachnutzung von projektspezifischem Simulationswissen am Beispiel der simulationsgestützten Logistikplanung

Isabelle Best: Mehr lesen

Ja­na Sto­li­pin

Methodik zur Unterstützung der Nachnutzung von projektspezifischem Simulationswissen am Beispiel der simulationsgestützten Logistikplanung

Jana Stolipin: Mehr lesen

Tor­ben Oever­mann

Analyse kombinierter mechanischer Oberfl chenbehandlungsverfahren – Vom Vergütungsstahl bis zur Hochentropielegierung

Torben Oevermann: Mehr lesen

Si­mon Bäu­er­le

An Approach to Non-Linear Dynamics of Rotors with Flexible Seals – Models, Numerical Tools and Basic Phenomena

Simon Bäuerle: Mehr lesen

Si­mon Fries

Wärmeübergang bei der Kondensation von Kohlenwasserstoffen im horizontalen Rohr

Simon Fries: Mehr lesen

Mo­ham­med Ab­del Ra­him

Methodik zur Unterstützung der Grobplanung für kleine und mittlere Unternehmen

Mohammed Abdel Rahim: Mehr lesen

Ma­ri­us Win­gen

Kalorik in ferroelektrischen Werkstoffen – von der Variationsformulierung zur Modellierung und Simulation

Marius Wingen: Mehr lesen

Da­vid Aren­gas Ro­jas

On the Detection and Selection of Informative Subsequences from Large Historical Data Records for Linear System Identification

David Arengas Rojas: Mehr lesen

Ro­bert Fied­ler

“Numerical Analysis of Invariant Manifolds Characterized by Quasi Periodic Oscillations of Nonlinear Systems"

Robert Fiedler: Mehr lesen

Con­rad Han­nen

Transformationsstrategien zum CO2-neutralen Unternehmen
Unternehmen im Kontext von Klimawandel und nationalen Klimaschutzzielen

Conrad Hannen: Mehr lesen

Hin­rich Lührs

Cladded steel for clutch disc carriers



Hinrich Lührs: Mehr lesen

To­bi­as Stein

Vibrotaktile Codierung von Standardfunktionen in einer Menüführung zur Verbesserung der Interaktion mit Touchscreens

Tobias Stein: Mehr lesen