30.11.2018 | Pressemitteilung

Die Kas­se­ler Kin­der-Uni star­tet ins Winter­semester

Auch in diesem Winter können Kinder an der Uni Kassel wieder Vorlesungen besuchen. In jeweils 45-minütigen Veranstaltungen bereiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler große Themen für Acht- bis Zwölfjährige leicht verständlich auf. Die Inhalte reichen von Musik in Filmen über bewegte Bilder und gutes Leben für Tiere bis zu den Geheimnissen der Pilze. Alle Vorlesungen finden auf dem Campus am Holländischen Platz statt, der erste Termin ist am 14. Dezember.

Bild: Michael Meier.

Wie kommt die Musik in den Film? Wann klingt sie gut? Wie funktioniert es eigentlich, dass sich Bilder bewegen? Wie können wir Menschen herausfinden, wie es Tieren geht? Welche Kräfte haben Pilze? Diese und andere Fragen klären Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Kasseler Kinder-Universität. Die Veranstaltungen finden statt im Hörsaal 0117 im Gebäude Kurt-Wolters-Straße 3, dem großen silbernen Bau direkt am Holländischen Platz. Beginn ist jeweils um 16.30 Uhr. Für die Vorträge sind etwa 45 Minuten eingeplant; im Anschluss ist noch Zeit für die Fragen der Kinder.

Da der Platz begrenzt ist, besuchen die Kinder die Vorlesungen ohne ihre Eltern (Mütter und Väter sind in den nahegelegenen Cafeterien auf dem Campus willkommen). Eintrittskarten für die Kinderuni zum Preis von 2,50 Euro können direkt am Tag der Veranstaltung ab 15.30 Uhr an der Kasse am Hörsaal erworben werden. Am Tag der ersten Vorlesung besteht die Möglichkeit, die Karten im Abo (für alle vier Veranstaltungen) zu erwerben.

Ebenso sind Tickets online über https://www.eventbrite.de/e/kinderuniversitat-kassel-tickets-53091947444 sowie in der HNA-Vorverkaufsstelle in der Kurfürstengalerie erhältlich.

Termine und Themen:
14. Dezember 2018: Anders sehen mit Musik
Prof. Dr. Frauke Heß, Institut für Musik

18. Januar 2019: Wie die Bilder laufen lernten
Prof. Jan Peters, Studiengang Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel

22. Februar 2019: Was brauchen Kuh und Huhn, damit es ihnen gut geht?
Prof. Dr. Ute Knierim, Fachgebiet Nutztierethologie und Tierhaltung

22. März 2019: Glibbermonster, Giftzwerge und weiße Riesen - Die spannende Welt der Pilze
Prof. Ewald Langer, Fachgebiet Ökologie

Nähere Informationen unter www.uni-kassel.de/kinderuni.

Kontakt:
UniKasselTransfer
E-Mail: kinderuni@uni-kassel.de