Die Me­ga­trends der Zu­kunft

Zunehmende Urbanisierung, wachsende Mobilität, demografischer Wandel und Silver Society, Verschärfung der Energie- und Ressourcenlage, Neo-Ökologie, Gesundheitsfortschritt, fortschreitende Globalisierung und Migration, Digitalisierung und Konnektivität, Entrepreneurship, Wissenskultur, Sicherheit, Gender Shift - die Megatrends der Zukunft müssen nicht vorausgesagt werden, sie sind schon da und tragen den gesellschaftlichen Wandel maßgeblich mit. Als globale Entwicklungen haben sie Auswirkungen auf die Gesellschaft, die Politik und die Wirtschaft.

Die Diskussionsteilnehmer stellen sich der zentralen Frage, auf welchen Themenfeldern bzw. bei welchen globalen Herausforderungen sie die Megatrends der Zukunft sehen und versuchen zu klären, auf welchen Wegen Erkenntnisse aus der Wissenschaft durch die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Politik aufgegriffen werden sollen.

Diskussionsrunde: Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident und Geschäftsführer des Wuppertal Institut und Mitglied im Hochschulrat der Universität Kassel
Prof. Dr. Andreas Ernst, geschäftsführender Direktor des Center for Environmental Systems Research (CESR) der Universität Kassel

Moderation: Thomas Landgraf, Gründer und langjähriger CEO von enercast GmbH und Mitglied im Hochschulrat der Universität Kassel
Die Veranstaltung findet statt am 12. Juli 2018 im Science Park Kassel, Universitätsplatz 12, Tagungsraum A + B. Um Anmeldung unter www.uni-kassel.de/go/dialog wird gebeten.

Die Diskussionsrunde ist Teil der Veranstaltungsreihe der Universitätsgesellschaft Kassel e.V. Universität und Gesellschaft im Dialog und wird unterstützt von UniKasselTransfer, der UNIKIMS GmbH und der Science Park Kassel GmbH.

Verwandte Links