07.10.2015 | Pressemitteilung

Ar­no Eh­re­s­mann ver­tritt hes­si­sches Spit­zen­for­schungs-Netz­werk Pro­LOEWE

Der Vizepräsident der Universität Kassel, Prof. Dr. Arno Ehresmann, ist gestern Abend (6. Oktober) in Frankfurt zum neuen Direktoriums-Sprecher des Netzwerks der LOEWE-Forschungsvorhaben ProLOEWE gewählt worden. ProLOEWE vereint Forschungs-Zentren und Forschungs-Schwerpunkte des Förderprogramms LOEWE, mit dem das Land Hessen seit 2008 wissenschaftspolitische Impulse setzen und damit die hessische Forschungslandschaft stärken will.

Ehresmann folgt auf Prof. Dr. Dr. hc Volker Mosbrugger, der fortan stellvertretender Sprecher des Direktoriums ist.

Der Experimentalphysiker Ehresmann (50) gilt als forschungsstark und erfahren in der Administration großer Forschungsprojekte. Er ist u.a. Koordinator des LOEWE-Schwerpunkts "Elektronendynamik chiraler Systeme (ELCH)". Seit dem 1. Oktober ist er Vizepräsident der Universität Kassel. Ehresmann war zuvor bereits stellvertretender ProLOEWE-Sprecher. Seine Amtszeit beträgt ein Jahr.

„ProLOEWE zeigt die ganze Bandbreite der Forschungsstärke in Hessen. Ich freue mich darauf, künftig an der Spitze des Netzwerks dazu beizutragen, hessische Spitzenforschung sichtbar zu machen und den Austausch zwischen den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in unserem Bundesland zu fördern“, sagte Ehresmann.

Mosbrugger zog eine positive Bilanz seiner rund dreijährigen Amtszeit: „LOEWE ist ein einzigartiges Landesprogramm. Wir haben ProLOEWE gegründet, um die Zusammenarbeit untereinander zu intensivieren und die Öffentlichkeit gemeinsam darüber zu informieren, welche Forschung diese Landesförderung ermöglicht und vorantreibt. Dieses Ziel haben wir unter anderem mit der Internetseite www.proloewe.de, gemeinsamen Publikationen und der regelmäßigen Teilnahme von LOEWE-Forschungsvorhaben am Hessentag erfolgreich verfolgt.“

LOEWE ist ein Landesprogramm zur Förderung von Spitzenforschung an hessischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Das Netzwerk ProLOEWE vereint elf LOEWE-Zentren und 35 LOEWE-Schwerpunkte mit zusammen mehr als 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Bild von Prof. Dr. Arno Ehresmann (Foto: Sonja Rode/Uni Kassel) unter
http://www.uni-kassel.de/uni/fileadmin/datas/uni/presse/anhaenge/2015/Ehresmann_Arno.jpg

 

 

Kontakt:

Susanne Lehmann
Koordinatorin ProLoewe
Tel.: +49 69 7542-1592
E-Mail: Susanne.Lehmann[at]proloewe.senckenberg[dot]de

www.proloewe.de

 

Sebastian Mense
Universität Kassel
Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 561 804-1961
Email: presse@uni-kassel.de