01.10.2021 | Pressemitteilung

Neue Prä­si­den­tin Ute Cle­ment tritt Amt an

Prof. Dr. Ute Clement tritt heute (1. Oktober) das Amt als Präsidentin der Universität Kassel an. Die Berufspädagogin war Ende Januar zur Nachfolgerin von Prof. Dr. Reiner Finkeldey gewählt worden, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Die Präsidentin stellt sich vor: Prof. Ute Clements Videobotschaft vom 5. Oktober 2021.

 

Mit ihren ambitionierten Plänen für Lehre und Forschung bei der Einrichtung eines Schwerpunkts für Nachhaltigkeit und Transformation, aber auch für die Weiterentwicklung bestehender Schwerpunkte in der Materialforschung oder mit dem documenta-Institut ständen der Universität spannende Zeiten bevor, so Clement. Sie übernimmt das Amt zum 50. Geburtstag der Universität, die im Oktober 1971 ihren Betrieb aufgenommen hatte. „Es ist eine Zeit, um das Erreichte zu feiern“, sagte sie. „Die Universität Kassel hat sich in den zurückliegenden 50 Jahren wunderbar entwickelt und sich einen Namen gemacht für originelle und interdisziplinäre Forschungsanstöße, offene Lehre und Relevanz für die Gesellschaft.“ 

Für das vierte Semester in Pandemiezeiten kündigte die Präsidentin an, so viel Präsenzlehre anzubieten, wie die Infektionslage dies zulasse. Mittelfristig gelte es, Präsenzlehre mit digitalen Angeboten sinnvoll zu verbinden. „Das bietet Chancen, effizienter und vielfältiger zu studieren, Studium und andere Aufgaben zu vereinbaren und Bildungsangebote für Viele zu machen. Wir fangen dabei nicht bei null an.“ 

Seit 2015 war Clement Vizepräsidentin der Universität und zuständig unter anderem für die Graduiertenförderung. Sie ist nach Gründungspräsidentin Vera Rüdiger die zweite Frau an der Spitze der nordhessischen Universität. Ihre Präsidentschaft stellte sie unter das Motto „Qualität, Dialog und Zusammenhalt“. 

Die gebürtige Wilhelmshavenerin Clement studierte Erziehungswissenschaften an der Fernuni Hagen und absolvierte Promotion und Habilitation an der Technischen Universität Karlsruhe. Seit 2003 hat sie in Kassel eine Professur für Berufs- und Wirtschaftspädagogik inne. Finkeldey gratulierte seiner Nachfolgerin: „Ich habe mit Frau Prof. Clement eng und vertrauensvoll im Präsidium zusammengearbeitet. Ich weiß daher, dass ich das Amt in gute Hände übergebe.“

„Frau Prof. Clement übernimmt eine Hochschule, die für die Forschung zu aktuellen relevanten Fragen bestens aufgestellt ist, vor allem in der Umweltlehre und -forschung. Das verdankt die Universität zu großen Teilen Prof. Dr. Reiner Finkeldey, dem ich herzlich für seine geleistete Arbeit danke“, erklärt Hessens Wissenschaftsministerin Angela Dorn. „Ich freue mich, dass mit Frau Prof. Clement nun wieder eine Frau an der Spitze der Hochschule steht, aber vor allem darüber, dass sie dank ihrer jahrelangen Arbeit als Vizepräsidentin sofort mit ihren Plänen und Ideen loslegen kann – dabei wünsche ich ihr viel Erfolg und freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit mit ihr.“

Das Führungsteam komplettieren Vizepräsidentin Prof. Dr. Sonja Buckel und Vizepräsident Prof. Dr. Michael Wachendorf, die am 14. Juli 2021 im erweiterten Senat gewählt wurden. Prof. Dr. René Matzdorf betreut als Vizepräsident weiterhin u.a. das Thema Studium und Lehre und Dr. Oliver Fromm leitet als Kanzler die Hochschulverwaltung.

Hinweis: Am 29. Oktober, 17 Uhr, entwirft Prof. Dr. Ute Clement beim Festakt der Universität ein Bild der Zukunft der Universität Kassel und der Beiträge, die sie zur Bewältigung vielfältiger Herausforderungen leisten kann. Die Veranstaltung kann über einen Livestream auf der Website www.uni-kassel.de verfolgt werden.

 

Pressekontakt:

Sebastian Mense
Universität Kassel
Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 561 804-1961
E-Mail: presse[at]uni-kassel[dot]de