Um­welt­in­ge­nieur­we­sen (Master)

Bild: Paavo Blafield

Die Umweltbranche boomt, und vertieftes Wissen über die Verknüpfung von technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Zusammenhängen wird immer wichtiger. Der dreisemestrige Masterstudiengang Umweltingenieurwesen bietet genau das für Bachelor-Absolventinnen und Absolventen, die intensiver in ihr Fach einsteigen wollen.

Die Studierenden können sich in zwei der folgenden Bereiche vertiefen: Abfall- und Ressourcenwirtschaft, Hydrologie und Stoffhaushalt, Siedlungswasserwirtschaft, Wasserwirtschaft/Wasserbau, Verkehr und Umwelt sowie Regenerative Energien.

Der Studiengang will Studierende ansprechen, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Perspektive einerseits Interesse an bautechnischen Anlagen haben und sich andererseits aktiv im Umweltschutz durch Mitwirken an nachhaltigen Entwicklungen in Infrastruktur und Bautechnik betätigen möchten. Sie erhalten darüber hinaus die Möglichkeit, Grundlagen in Modellierungstechniken zu erlernen und Fragestellungen bezüglich Energie- und Umweltpolitik oder Projektmanagement detailliert zu bearbeiten.

Der Masterabschluss berechtigt zur Promotion. Bundesweit einmalig ist die Chance, studienbegleitend am Graduiertenzentrum für Umweltforschung und -lehre der Universität Kassel ein „Zertifikat UmweltWissen“ zu erwerben und damit Einblick in die aktuelle Umweltforschung zu bekommen und interdisziplinären Kontakt zu Studierenden und Promovierenden zu erhalten.


Auf ei­nen Blick

Abschluss: Master of Science


Studienbeginn: Sommersemester und Wintersemester


Unterrichtssprache: Deutsch


Dauer/Umfang: 3 Semester


Zulassungsbeschränkung (NC): Nein

Be­son­der­heit

1 Projekt im Studienverlauf

Über­blick Zu­las­sungs­vor­aus­set­zun­gen

  • Bestandene Bachelor-Prüfung in Umweltingenieurwesen oder fachlich gleichwertig
  • und Nachweis einer Regelstudienzeit von mind. 7 Semestern
  • und Nachweis von mind. 210 Credits.


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren Winter­semester 2020/21

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

Frist verlängert
15.05.2020 - 30.09.2020

Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge der Universität Kassel.

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?

Be­wer­bung mit aus­­­län­­­di­­­schen Zeu­g­­­nis­­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

mit ausländischen Zeugnissen:
01.05.2020 - 20.08.2020

Sollten Sie noch nicht an der Universität Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Wie bewerbe ich mich mit einem ausländischen Zeugnis?


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren Sommer­semester 2021

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­­­frist

voraussichtlicher Beginn:
01.12.2020

Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge der Universität Kassel.

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?

Be­wer­bung mit aus­­­län­­­di­­­schen Zeu­g­­­nis­­­sen

Be­wer­bungs­frist

voraussichtlicher Beginn:
01.12.2020

Sollten Sie noch nicht an der Universität Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Wie bewerbe ich mich mit einem ausländischen Zeugnis?


Information und Be­ra­tung

Information Studium - In­fo­the­ke und Ser­vice­te­le­fon

All­ge­mei­ne Studien­beratung

Fach­spe­zi­fi­sche Studien­beratung


Feedback zu diesen Webseiten

Go-Link dieser Seite: www.uni-kassel.de/go/m_umwelting/