07.06.2022 | Porträts und Geschichten

Will­kom­men an der Uni Kassel Prof. Dr. Be­noit Mer­le!

Maschinenbau

Bild: Lukas Haußmann

Seit Mai leitet Dr. Benoit Merle das Fachgebiet Mechanisches Verhalten von Werkstoffen. Seine Expertise liegt im Bereich der nanomechanischen Charakterisierung der Werkstoffe, insbesondere mittels Nanoindentierung. Damit trägt er zur Entwicklung von modernen dünnen Beschichtungen und komplex strukturierten Materialien bei. Nach einem Masterstudium an der Ecole Centrale de Lyon (Frankreich) und einer kurzen Tätigkeit als Ingenieur bei der Siemens AG promovierte und habilitierte er an der Universität Erlangen-Nürnberg, wo er bis 2022 eine Forschungsgruppe leitete. Hinzu kam ein Forschungsaufenthalt an der Texas A&M University. Für seine wissenschaftlichen Beiträge erhielt Benoit Merle unter anderem den ERC Starting Grant des Europäischen Forschungsrats und den Masing-Gedächtnispreis der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde. Seit kurzem ist er auch Principal Editor der Fachzeitschrift Journal of Materials Rese