Wirt­schafts­recht (Bachelor)

Bild: Paavo Blafield

Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Jura in einem Studium? Für angehende Wirtschaftsjurist*innen ist das keine unüberwindbare Hürde, sondern eine sinnvolle Kombination, um komplexe Entscheidungen rechtssicher und ökonomisch vorzubereiten.

Sie lernen, wie sich Konflikte durch Planen, Gestalten, Verhandeln und Schlichten vermeiden lassen. Wirtschaftsjurist*innen bringen das erforderliche rechtliche Wissen mit, das Ökonom*innen oft fehlt. Gleichzeitig verfügen sie über die notwendige Einsicht in wirtschaftliche Zusammenhänge. Im Studium werden auch kommunikative Schlüsselqualifikationen vermittelt, die optimal auf die Anforderungen der digitalen Wirtschaft vorbereiten.



Auf ei­nen Blick

Abschluss: Bachelor of Laws


Studienbeginn: Wintersemester


Dauer/Umfang: 7 Semester


Unterrichtssprache: Deutsch


Zulassungsbeschränkung (NC): Ja

Besonderheit:
20-wöchiges Praktikum

Zugangsvoraussetzung

Für diesen Studiengang benötigen Sie eine Zulassung für ein Bachelor-Hauptfach und einen der folgenden Abschlüsse:

Einen guten Überblick über die verschiedenen Abschlüsse und deren Unterschiede finden Sie auf der Webseite "Zugangsvoraussetzungen" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.


Sprach­nach­weis Eng­lisch

Für diesen Studiengang müssen Sie Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 in Englisch nachweisen.

Informationen zu den Sprachanforderungen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER)

Sprach­nach­weis: Weiter

Kann dieser Nachweis nicht erbracht werden, erfolgt die Zulassung auch mit einem Sprachnachweis Englisch Niveau B1. In diesem Fall ist jedoch spätestens vor dem Besuch der Lehrveranstaltungen des Moduls „Rechts- und Wirtschaftsenglisch (Legal and Business English)“ der Sprachnachweis Englisch Niveau B2 zu erbringen.


Be­wer­bungs- und Ein­schreib­ver­fah­ren Winter­semester 2020/21

Be­wer­bung mit deu­t­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­frist

Aktualisierte Frist:
03.07.2020 - 20.08.2020

Für diesen Studiengang bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal "eCampus".

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?

Be­wer­bung mit aus­­­län­­­di­­­schen Zeu­g­­­nis­­­sen

Be­wer­bungs­frist

mit ausländischen Zeugnissen:
01.03.2020 - 20.08.2020

Sollten Sie noch nicht an der Universität Kassel oder einer anderen Hochschule in Deutschland studieren, aber einen ersten berufsqualifzierenden Bachelor-Abschluss im Ausland erworben haben, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?


Feedback zu diesen Webseiten

Go-Link dieser Seite: www.uni-kassel.de/go/b_wirecht/