Prof. Dr. Susanne Maria Weber

Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Erziehungswissenschaften


Vita

Philipps-Universität Marburg, Erziehungswissenschaften, Professur für gesellschaftliche, politische und kulturelle Rahmenbedingungen von Bildung und Erziehung unter Berücksichtigung internationaler Aspekte

Seit 2009 bekleidet Susanne Maria Weber  die Professur „Soziale, politische und kulturelle Rahmenbedingungen von Bildung und Erziehung unter besonderer Berücksichtigung internationaler Aspekte“ an der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Erziehungswissenschaften.  Susanne Webers Forschungsarbeiten und Publikationen fokussieren aus praxis- und diskurstheoretischer Perspektive methodische Zugänge der Organisations- und Netzwerkentwicklung sowie der Netzwerkberatung.

Da­ten­schutz­recht­li­che In­for­ma­tio­nen im Rah­men der Gre­mi­en­ar­beit