Soziale Arbeit (Bachelor)

Bild: Paavo Blåfield

Der Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit ist berufsorientiert und vermittelt Kompetenzen, die den Berufseinstieg und die Einnahme eines sozialarbeiterischen und sozialpädagogischen Berufes erlauben. Das Studium ist interdisziplinär angelegt.

Neben der Einführung in die Geschichte, Theorien, Konzepte, Methoden und ethischen Grundlagen der Sozialen Arbeit werden Grundlagen der Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft vermittelt. Die Studierenden werden damit befähigt, den Zusammenhang von wissenschaftlichem Wissen und professioneller Praxis herzustellen und in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit reflexiv und gesellschaftskritisch Problemlösungen zu entwickeln. Im Studium können je nach Interesse die Bereiche Bildung, Erziehung, Therapie, Rehabilitation und soziale Hilfen vertieft werden. Wichtige Berufsorientierung leistet eine mit den Studienangeboten verknüpfte und reflektierte Praxisphase (Berufspraktische Studien). Die Hälfte der Praktikumszeit kann als Lehrforschung gestaltet werden. Weitere für die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in in Hessen erforderliche Praxiszeiten werden postgradual, also nach dem Bachelor-Studium absolviert.


Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Arts


Studienbeginn: Wintersemester


Dauer/Umfang: 6 Semester


Unterrichtssprache: Deutsch


Zulassungsbeschränkung (NC): Nein

Besonderheiten:

  • 24-wöchiges Praktikum mit Begleitseminar
  • Verkürzte Einschreibfrist

Zugangsvoraussetzung

Für diesen Studiengang benötigen Sie einen der folgenden Abschlüsse:

Einen guten Überblick über die verschiedenen Abschlüsse und deren Unterschiede finden Sie auf der Webseite "Zugangsvoraussetzungen" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.


Bewerbungs- und Einschreibverfahren zum Wintersemester

Be­wer­bung mit deut­schen Zeug­nis­sen

Bewerbungsfrist

jährlich 01.06. - 15.07.

Für diesen Studiengang registrieren Sie sich zunächst auf Hochschulstart.de. Anschließend bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal "eCampus".

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?

Be­wer­bung mit aus­­län­­di­­schen Zeu­g­­nis­­sen

Be­wer­bungs­frist

mit ausländischen Zeugnissen:
jährlich 01.03. - 15.07.

Mit einem im Ausland erworben Schulabschluss, müssen Sie sich über die zentrale Bewertungsstelle in Berlin, uni-assist, bewerben.

Wie bewerbe ich mich für diesen Studiengang?


Information und Beratung

Information Studium

Informiert über das Studienangebot und unterstützt bei Fragen zu Zugangsvoraussetzungen, Fristen und Einschreibeverfahren.

Information Studium: Weiter

Allgemeine Studienberatung

Fachspezifische Studienberatung


Feedback zu diesen Studiengangsseiten

Go-Link dieser Seite: www.uni-kassel.de/go/b_soziale_arbeit/