Spor­t­eig­nungs­test

Neben den allgemeinen Voraussetzungen für das Lehramtsstudium, die erfüllt sein müssen, muss für das Fach Sport zusätzlich ein Sporteignungstest absolviert werden. Da Lehramtsstudiengänge nur im Wintersemester begonnen werden können, findet der Sporteignungstest nur ein Mal im Jahr statt.

Die Termine für das Jahr 2023 werden in Kürze angekündigt.

In­fos zum Spor­t­eig­nungs­test

Wenn Sie Ihre Anmeldung fristgerecht und vollständig versandt haben, bekommen Sie eine Einladung zum Sporteignungstest. Getestet werden die allgemeinen Fähigkeiten Ausdauer, Schnelligkeit/ Schnellkraft, Kraft, Koordination sowie die sportartspezifischen Fähigkeiten im Schwimmen, bei Mannschaftssportarten und im Turnen.

De­tail­lier­te Auf­lis­tung der An­for­de­run­gen

FähigkeitenMinimalanforderungen

Ausdauer 

12 Minuten - Lauf ("Cooper-Test") 

- Frauen: 2000 m

- Männer: 2500 m

Schnelligkeit

20 m - Sprint aus dem Hochstart

- Frauen: 4,0 Sek.

- Männer: 3,6 Sek.

Schnellkraft

Jump & Reach

 

Medizinballweitwurf

- Frauen: 40 cm

- Männer: 50 cm

 

- Frauen: 6,50 m

- Männer: 10,00 m

Kraft

Kombinationsübung Parallelbarren und Ringe

- Bewertung der Aufgabe durch die Tester*innen

Koordination unter Zeitdruck

Wiener Koordinationsparcours

 

Koordination unter Rhythmisierungsanforderungen 

Übung 1 mit Seil oder

Übung 2 mit Musik

- Frauen: 38 Sek.

- Männer: 35 Sek.

 

- Bewertung der Aufgabe

  durch die Tester*innen

 

 

Schwimmen- Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Bronze  

Mannschaftssportarten

Demonstration von zwei Sportarten (im 3:3)

Mögliche Sportarten: Basketball, Fußball, Handball, Volleyball

- Bewertung des Spiels

  durch die Tester*innen

 

 

Turnen

Reck (Felgaufschwung, Felgumschwung und Felgunterschwung)

Boden (Handstand mit Abrollen, Rad, Rolle rückwärts, Strecksprünge, Drehungen)

Pferdsprung (Hocksprung über das Pferd)

- Bewertung der

  Aufgaben durch die  

  Tester*innen

 

Weiter zu Inhalte Leistungsanforderungen und Bewertungsmaßtäbe

Vor­be­rei­tung

Für die Teilnahme an der Sporteignungsprüfung an der Universität Kassel empfiehlt es sich unbedingt die verschiedenen Testaufgaben zuvor zu üben und sich auf die spezifischen Anforderungen vorzubereiten. Für eine gezielte Vorbereitung bietet das Institut für Sport und Sportwissenschaft Videoaufzeichnungen zum genauen Testaufbau, der -durchführung und den Leistungsanforderungen an. Diese Videoaufzeichnungen sowie die Vorlage "Inhalte, Leistungsanforderungen und Bewertungsmaßstäbe", haben sich für die Teilnehmenden des Sporttests als sehr hilfreich erwiesen.

Übungs­ter­mi­ne

Folgende Übungstermine werden von der Fachschaft Sport in Vorbereitung auf den diesjährigen Sporteignungstest angeboten:
• Montag, den 30.05. von 14:00-15:30 Uhr in der Aueparkhalle
• Freitag, den 03.06. von 14:00-17:00 Uhr in der Task Halle (ohne Reck)
Die Reckübungen können leider ausschließlich beim Montagstermin in der Aueparkhalle geübt werden.